21.11.2016

Lesung

Frank Berzbach «Formbewusstsein»

Select

Datum: Montag, 21. November 2016
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Haupt Buchhandlung, Falkenplatz 14, Bern
Eintritt: CHF 16.00, inkl. Apéro

Hat bereits stattgefunden

«Wird das Verhältnis zu den Dingen vom unbedachten Konsum bestimmt, also formlos, bringt das eine gewisse seelische Verkümmerung mit sich.» Dennoch ist die einfache Unterscheidung von Erich Fromm zwischen Haben oder Sein zu einfach; wir brauchen ein reflektiertes, aber positives Verhältnis zum Besitz. Wir können auch die Dinge lieben, die uns umgeben.

Frank Berzbach gibt Einblicke in sein neues Buch «Formbewusstsein», in dem er über die Vernetzung der alltäglichen Dinge nachdenkt. Es geht darum, ein ästhetisches Empfinden für das zu entwickeln, was uns umgibt.

Dr. Frank Berzbach unterrichtet Psychologie an der ecosign Akademie für Gestaltung und Kulturpädagogik an der Technischen Hochschule Köln. Er hat als Wissenschaftler, Journalist, Fahrradkurier, Technischer Zeichner, in der Psychiatrie und als Buchhändler gearbeitet. Er arbeitet zu Fragen achtsamkeitsbasierter Psychologie, Arbeitspsychologie, Kreativität, Spiritualität, Mode, Popmusik und Popkultur.

Nachdem Frank Berzbach vor 3 Jahren sein Kultbuch «Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen» (8. Auflage) bei uns vorgestellt hat, freuen wir uns auf den Austausch mit ihm zu seinem neuen Titel «Formbewusstsein».

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten