Sie sind hier: / Magazin / ÜberHaupt

Sommer-Gewinnspiel bei Haupt

Zum Auftakt unserer Sommeraktion mit Gewinnspiel stellen wir unseren Mitarbeiter des Monats Juli vor: Severin, der Ventilator.

In Bern ist definitiv der Sommer angekommen!
(Und Sie können die nächsten acht Wochen lang tolle Bücher gewinnen, aber dazu etwas weiter unten mehr. Tipp: Am Ende des Interviews!)

Wie heiß es im Sommer ist, merkt man in Bern immer daran, wie viele Menschen sich zum Abkühlen im türkisblauen Wasser des Flusses Aare treiben lassen.

AareBaden

Bei Haupt merkt man vor allem im Sommer, dass wir in einem wunderschönen Altbau arbeiten, in dem es bei stundenlanger Sonneneinstrahlung ziemlich tropisch werden kann. Aus diesem Grund steigt die Beliebtheit eines unserer Mitarbeiter im Sommer regelmäßig parallel zu den Außentemperaturen an: in der Nähe von Severin, dem Ventilator, wollen alle arbeiten. Nur die erst als lose Blattsammlung vorliegenden Manuskripte erzittern jeweils leicht, wenn der kühlende Luftzug über sie hinwegbläst. Severin ist unermüdlich in seinem Einsatz, die Konzentrationsfähigkeit seiner Mitarbeiterinnen zu erhalten und den Sommer erträglicher zu machen.

Da Severin aktuell in der «heißesten» Phase seines Schaffens bei Haupt ist, dachten wir, es sei an der Zeit, unseren Mitarbeiter des Monats selbst zu Wort kommen zu lassen.

Severin4

K.B.: Severin, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Wahl zum Mitarbeiter des Monats!

Severin: Vielen Dank! Ich freue mich sehr und finde, dass es wirklich an der Zeit war. Es gab ja wie immer ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Tiefkühltruhe aus dem 2. Stock, das ist immer so eine knappe Entscheidung. Aber in diesem Jahr haben sich kühle Köpfe und ein gutes Raumklima gegen die Schleckermäuler, die sich primär von innen mit Eis abkühlen, durchgesetzt!

K.B.: Du bist jetzt ja schon lange im Haus, möchtest du etwas über die Anfänge erzählen?

Severin: Nun, als ich Mitte der 80er Jahre bei Haupt angefangen habe, war natürlich noch vieles anders. Die Kaffeemaschinen zum Beispiel – da hat sich in den letzten 30 Jahren ganz schön etwas getan! Oder schau dir mal diese neuen Drucker an, wie viele Tasten die haben. Verrückt! Ich bin jedoch froh, dass die Themen in den Manuskripten, die ich manchmal durch die Büros fliegen lasse – Entschuldigung ans Lektorat! – noch immer Themen mit langfristigem Bezug behandeln. Sowohl Kunsthandwerk ist ja etwas Bleibendes als auch die Titel zu den verschiedensten Natur-Themen.

Severin2

K.B.: Was magst du an deiner Arbeit am liebsten?

Severin: Die erleichterten Gesichter, wenn ich mein Werk vollbringe. Das spornt mich jeden Tag auf’s Neue zu Höchstleistungen an. Ohne diese konstante Motivation durch euch wäre ich wohl kaum in der Lage, ständig konstant auf Hochtouren zu laufen. Es muss einfach im Team stimmen und ich fühle mich sehr wohl.

K.B.: Wo siehst du dich in fünf Jahren?

Severin: Ich könnte mir vorstellen, dass ich dann bereits pensioniert bin. Ich arbeite ja schon lange genug, meine Garantie ist schon lange abgelaufen, aber ich arbeite im Moment noch gerne. Ein paar Jahre möchte ich den Job noch machen, aber ich habe vor kurzem in diesem Internet einen hübschen Palmwedel kennengelernt – und es scheint etwas Ernstes zu sein. Sie lebt in einem Land mit vielen Sonnentagen, nahe am Meer. Was könnte ein besserer Ort für einen Ventilator sein, um seinen Lebensabend zu genießen?

Severin5

K.B.: Das klingt wundervoll, Severin. Da kommt richtig Sommerstimmung auf … à propos, wolltest du unseren Lesern nicht noch etwas in Bezug auf das diesjährige Sommer-Gewinnspiel verraten?!

Severin: Ach ja, natürlich! Liebe Leserin und lieber Leser, nicht nur ich habe die Wahl zum Mitarbeiter des Monats gewonnen, auch SIE können diesen Sommer etwas Tolles gewinnen, und zwar acht Wochen lang Bücher von Haupt! Was Sie dafür tun müssen?

Ganz einfach: Jede Woche stellt eine Mitarbeiterin des Verlags ihren Sommertipp aus einem unserer Bücher vor. Indem Sie den jeweiligen Beitrag auf unserer Facebook-Seite liken und teilen, können Sie das präsentierte Buch gewinnen. Die Verlosung endet jeweils am Dienstagabend um 23:59 Uhr.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Gewinnspiel und immer einen kühlen Kopf und frischen Wind, auch an heißen Sommertagen!


Das Interview wurde von Katarina Baumann geführt, einer engen Mitarbeiterin Severins.