Sie sind hier: / Magazin / Natur

Das Netzwerk Begegnungshöfe freut sich über Buchspende des Haupt Verlags

JahrestagungBegegnungshoefe1Für das Jahr 2016 hat die Stiftung Bündnis Mensch & Tier das Huhn zum «Haustier des Jahres» erklärt. Der Haupt Verlag unterstützt dieses Anliegen und tritt als Förderer auf. Vor kurzem fand die Jahrestagung des Netzwerks Begegnungshöfe statt, einer Initiative der Stiftung. Dabei spielten auch Bücher des Haupt Verlags eine Rolle…

Stiftungsgründerin Dr. Carola Otterstedt schreibt uns dazu: «Wir hatten am letzten Wochenende eine wunderbare Jahrestagung unseres Netzwerks Begegnungshöfe. Die Buchspende des Haupt Verlages zum Haustier des Jahres 2016 – Das HUHN wurde begeistert aufgenommen. Unsere Hofleiterinnen lassen Sie ausdrücklich herzlich grüßen und bedanken sich für die tolle Unterstützung in Form der Sachbücher, die von Seiten unserer Fachleute sehr geschätzt werden.»

JahrestagungBegegnungshoefe2

Die Ziele der Stiftung

Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier engagiert sich seit vielen Jahren für eine entspannte Beziehung zwischen Mensch und Tier. Sie will auf die Bedürfnisse der Tiere aufmerksam machen und zeigen wie man eine artgemäße Tierhaltung verwirklichen kann. Sie bietet Begegnungen mit Huhn & Co und Foren, um sich zu informieren und zu diskutieren.

Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier will darauf aufmerksam machen, welchen Wert das Tier Huhn über alle nationalen und kulturellen Grenzen hinaus für Menschen besitzt. Eine Vielfalt von Veranstaltungen im nächsten Jahr zeigt auch die Vielfalt des Haustieres Huhn und bietet zahlreiche Impulse der Art und dem Individuum Huhn ganz neu zu begegnen.

Förderer Logo 2016

Mehr zum Haustier des Jahres

Nähere Informationen und das Veranstaltungsprogramm zum Huhn als Haustier des Jahres finden Sie hier: http://buendnis-mensch-und-tier.de/haustier-des-jahres/haustier-des-jahres-2016/

 

Buchcover   Buchcover