Kremers liebste Landschaften Teil 2: Bäume in der Landschaft

knorrige bäume

Bäume in der Landschaft

Irgendwie mag ich Bäume der verschiedenen Arten ganz besonders gern, und darunter vor allem die Laubbäume mit ihren unterschiedlichen Jahreskleidern. Sie sind unsere mit Abstand größten Lebewesen, entwickeln – vor allem im Freistand – äußerst imposante Gestalten und sind insofern schon seit langem unverzichtbare Bestandteile der Landschaftsarchitektur. Kein Architekturmodell kommt ohne Baumandeutungen aus, und im Modellbau der Hobby-Eisenbahner sind sie in vergleichbarer Deko-Funktion ebenfalls unverzichtbar. Tatsächlich sind die Bäume in der freien Landschaft die einzigen Lebewesen, die in nennenswertem Maße strukturierende 3-D-Effekte zuwege bringen. Weiterlesen >