Erntezeit bei den Chilischoten

Abb-1

Nachdem ich die Chili-Samen schon im Februar gesät  und auf das Fenstersims gestellt habe, kann ich nun bereits seit einiger Zeit die reifen Chilis ernten und weiter verwerten. Einige wurden zu einer pikanten Sauce verarbeitet, andere hänge ich zum Trocknen auf dem Balkon auf. Das erzeugt ein schönes südliches Ambiente.

Weiterlesen >

«Scho root» – schon rot

Chili 3«Scho root» singt Toni Vescoli 1975 und rote Farbe kann ich schon jetzt im Juni bei meinen Chili-Pflanzen feststellen, nachdem ich sie bereits im Februar drinnen in der warmen Stube auf dem Fenstersims gesät habe. Ich lasse sie aber noch reifen, damit sie richtig scharf werden. Die letztjährigen Pfefferschoten waren unterschiedlich scharf.

Weiterlesen >

Der Chili wächst und blüht

Chilly-7

Seit dem ersten Beitrag sind die Chili-Pflanzen prächtig gewachsen, geschützt auf dem Fenstersims vor der Kälte draußen. Bedingt durch die Fensterausrichtung nach Süden und der Heizung darunter sind es ideale Bedingungen für die wärmeliebenden Pflanzen. Beinahe tägliches Giessen ist für das Gedeihen auch sehr wichtig.

Weiterlesen >

Giardina – Leben im Garten 2016

Die Gartenausstellung «Giardina – Leben im Garten» fand vom 15. – 19. März unter dem Trendthema «Moderne Gartenromantik» in der Messe Zürich statt. Die Besucher ließen sich von äußerst hochwertigen Schaugärten und zahlreichen innovativen Ideen für das Leben im Garten begeistern und inspirieren.

Weiterlesen >

Heilkräuter im Hauptgarten

Junge Heilkräuter im Garten am Falkenplatz 14

Junge Heilkräuter im Garten am Falkenplatz 14

Im eigenen Garten (und natürlich auf dem Balkon oder der Terrasse!) lässt sich nicht nur anpflanzen, was auf dem Teller landen soll. Der Garten kann auch zur persönlichen Naturapotheke werden, wo Abhilfe gegen Verdauungsbeschwerden, Hautentzündungen und Schlafprobleme geerntet werden kann. Weiterlesen >