Haupt war auf der Jagd

Eigentlich waren wir ja auf der Suche nach einem großen Hirschkopf aus Pappmaché, den wir, wie im Buch «Neues aus alten Landkarten» von Jill K. Berry, mit ausrangierten Landkarten verzieren wollten. Die Jagdtrophäe sollte unsere Standdeko für die diesjährige Frankfurter Buchmesse werden. Dann sind wir im Internet aber auf eine supertolle Vorlage zum Selberfalten eines Hirschkopfs aus Papier gestoßen, die wir unbedingt ausprobieren wollten.

Hier das Resultat – das nun unseren Stand an der Frankfurter Buchmesse zieren wird.

hirschkopf

Weiterlesen >

London und Lizenzen

Olympia-Exhibition-Centre1

Seit 1971 treffen sich viele Menschen aus der Buchbranche jedes Jahr im Frühling in London an der Buchmesse. Diese Messe richtet sich nur an Fachbesucher und bietet Gelegenheit für den internationalen Rechtehandel, das heisst für den Ein- und Verkauf von Lizenzen, zum Knüpfen und Festigen von Kontakten oder zum Aushandeln von Konditionen beim Vertrieb. Weiterlesen >

Kennen Sie den HauptStand der Frankfurter Buchmesse?

IMG_0180Kennen Sie den HauptStand der Frankfurter Buchmesse?

Für das Team des Haupt Verlags einer der Höhepunkte des Jahres: die Frankfurter Buchmesse, die weltweit größte ihrer Art. Kollegialer Smalltalk, Lizenz- und Verkaufsgespräche, Rückmeldungen von Lesenden und Buchhändlern an die Verlagsrepräsentanten und Autoren: Weiterlesen >