Sie sind hier: / Magazin / Natur

Praxistest 2.0 – Pflanzen einfach bestimmen

Bild 1 Kammer 2 Blumenteppich1

Blumenteppich

Der erste Praxistest war ehrlich gesagt etwas einfach, da wir ja eigentlich das gesuchte Pflänzchen schon im Voraus kannten. «Pflanzen bestimmen will gelernt sein – mit diesem Buch kommen auch Laien ans Ziel» – damit werben wir. Na also, kürzlich ist mir nämlich eine Blume begegnet, die ich nicht benennen konnte.

Bild 2 Kammer 2 Einzelne Blume

Die zu bestimmende Pflanze

Praxistest 2.0

Auch hier starte ich mit dem Hauptschlüssel: mein Werdegang: 1b – 2b – 3b – 4b – 5a – 6b – 7b – 8b – 9b – 14b und finde mich bei Frage 15 mit der ersten klitzekleinen Schwierigkeit konfrontiert: Sind die kleinen weißen Blüten nun schirmförmig angeordnet oder anders?

Ich entscheide mich für «anders», da es doch mehr nach einer Kugel als nach einem Schirm aussieht. Also weiter zu Frage 16 – Antwort hier ganz einfach: 16b – und zu Frage 17.

Seite 14

Seite 14

Zum Glück gibts hier wieder Zeichnungen der verschiedenen Blütenstände, die mich rasch und zweifelsfrei auf Seite 126 zu Frage 321 lenken.

Bild 6 Kammer Blog 2 Seite 126

Seite 126

Die Nummer 321 ist reine Information, ich muss mich erst wieder bei 322 entscheiden. Hier ist die Antwort wieder kinderleicht: die vorherrschende Farbe ist weißlich. Ich darf auf Seite 156 vorrücken zu Frage 390.

Dass der Stängel Blätter hat und diese wechselständig angeordnet sind, – Skizze! – ist klar, die Blätter sind auch nicht zerschlitzt (Frage 393b), der Blütenstand nicht riesig groß (Frage 397b) – es ist Mitte April – et voilà:

Bild 11 Kammer 2 Einzelne Blume nahe

Weiße Pestwurz, lateinisch Petasites albus

Wir finden die Weiße Pestwurz (welch unschöner Name) oder lateinisch Petasites albus!

Praxistest 2.0 erfolgreich bestanden!

 

Buchcover