Sie sind hier: / Magazin / Natur

Der neue Elefantenpark im Zoo Zürich

Elefant-Alexander Klink- wikicommons

Bild: wikicommons – Alexander Klink

Letzte Woche wurde der neue Elefantenpark im Zoo Zürich eröffnet. Die Medien berichteten landesweit über das langersehnte Ereignis. Fred Kurt, der «Nestor der Elefantenforschung» (Die Zeit), hat viele Zoos in Fragen der Elefantenhaltung beraten. Aus Anlass der Eröffnung des neuen Elefantenparks im Zoo Zürich legt er nun seinen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz als Buch vor.

Mit «Von Elefanten und Menschen» ist dem renommierten Biologen Fred Kurt – er gilt heute weltweit als einer der profundesten Kenner des Asiatischen Elefanten – ein spannendes und facettenreiches Buch gelungen, das umfassend über Biologie, Verhalten und Geschichte des Asiatischen Elefanten als Wildtier und als Begleiter des Menschen berichtet. Es ist aber ebenso ein berührendes und sehr persönliches Buch über eine außergewöhnliche, lebenslange Beziehung.

Der Schweizer Biologe Dr. Fred Kurt leitete in Europa, Afrika, vor allem aber in Süd- und Südostasien im Auftrag von Regierungen und internationalen Organisationen Forschungs- und Schutzprojekte an bedrohten Elefantenarrten und ihren Lebensräumen.
Seit seiner Pensionierung als Hochschuldozent berät er Zoos und Elefantenparks.

 

 

 

Buchcover