Sie sind hier: / Magazin / Nachlese

Krimi-Abend in Bern – Mord in Switzerland

Die Haupt Buchhandlung hat zur Haupt-Kriminale geladen. verschiedene-8

Die vier bekannten Schweizer Krimi-Autor/innen Sunil Mann, Silvia Götschi, Susy Schmid und Mitra Devi nahmen das Publikum mit auf eine spannende Reise durch Schweizer Tatorte in Solothurn, Uri, Zug und Bern.

In lockerer Atmosphäre lasen die vier Autoren aus ihren jeweiligen Krimi-Kurzgeschichten.
Sunil Mann begeisterte mit «Ein kurzes Glück», Silvia Götschi las aus ihrer Short Story «Das perfekte Verbrechen», Susy Schmid zog die Gäste mit ihrem Kurzkrimi «Der Belpberg in Rot und Blau» in den Bann und Mitra Devi las aus «Die Moorleiche» und erzählte über die Entstehung des Buches «Mord in Switzerland».
verschiedene-2
Die Autoren schafften es in kurzer Zeit das Publikum zu fesseln und versäumten es nicht am spannendsten Punkt aufzuhören.
Beim späteren Apéro deckte sich die Leserschaft mit der neuen Lektüre ein und liess diese direkt von den Autoren signieren.

Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, finden Sie hier die weiteren Lesungen aufgelistet.
Fotos © Bea Huwiler