Sie sind hier: / Magazin / Gestalten

Haupt-Autorin: Jinks McGrath

Jinks McGarth - Jewellery DesignDie Britin Jinks McGrath ist Schmuckkünstlerin mit speziellem Interesse im Emaillieren. Auf zahlreichen Reisen nach Indien, Thailand und Afrika ließ sie sich von einheimischen Kunsthandwerkern inspirieren und eignete sich ihre Techniken an. Die Künstlerin schafft fast ausschließlich Unikate, die sie nur auf Anfrage nochmals herstellt. Ihr Design stützt sich auf klassische geometrische Formen, die eingesetzte Elemente hervorheben: «So kann ich die Edelsteine, Halbedelsteine und Emails ihrem Charakter gerecht zur Geltung bringen und das ganze Schmuckstück wirkt trotzdem wie aus einem Guss. Ich verwende gerne unterschiedliche Metalle in einem Stück und gestalte die Oberlächen jeweils mit diversen Techniken. Ich liebe starke, satte Farben von Steinen, Perlen und Emails und das spiegelt sich in meinen Arm- und Halsketten, Finger- und Ohrringen
wider.»

In den 70er-Jahren unterrichtete sie am Berkshire College of Art and Design in England. In den vergangenen zehn Jahren arbeitete Jinks McGrath zusammen mit einer Firma in Nord-Thailand, um das Emaillieren zu vereinfachen und um das Arbeiten mit Gold zu vertiefen. Vor wenigen Jahren richtete sie in Kabul, Afghanistan, eine Schule zur Schmuckherstellung mit Edelsteinen ein. Mehrere Wochen im Jahr verbringt Jinks McGrath seither mit der Betreuung dieser Ausbildungsstätte.
Jinks McGrath hat bereits sechs Titel veröffentlicht. Vier davon sind in Deutsch im Haupt Verlag erschienen und sind für viele Schmuckdesigner unverzichtbare Grundlagenwerke für ihre Kunst geworden.

Buchcover   Buchcover   Buchcover