Sie sind hier: / Magazin / Gestalten

HauptPapiertag plus Wettbewerb

Facebook_Papiertag_ohneEngel

Am 12. September 2016 erscheinen unsere neuen Bücher und darunter sind ganz schön viele Papierbücher. Deshalb veranstalten wir über zwei Monate jede Woche einen speziellen «HauptPapiertag» in unserem Magazin. Da lockt zum Beispiel ein Bonusprojekt aus dem Buch «Unikat» von Marils Maehrle oder das Making-of unseres Hirschkopfs für die Frankfurter Buchmesse. Lassen Sie sich überraschen!

Damit Sie aber nicht nur lesen, sondern auch selbst mitgestalten können, haben wir uns für Sie was ganz spezielles ausgedacht:

Postkarten gestalten

Wir veranstalten einen Wettbewerb, bei dem es darum geht eine möglichst originelle, spezielle und einmalige Postkarte zu gestalten. Das Motto ist natürlich: Papier! Ihren Gestaltungsideen sind keine Grenzen gesetzt.

Dekonstruierte-Postkarten-1

 

 

Als Inspiration stellen wir Ihnen das Projekt «Dekonstruierte Postkarten» aus dem neuen Buch «Neues aus alten Landkarten» vor.

 

 

 

 

 

 

  • Bemalen Sie verschiedene neutrale Landkarten in verschiedenen Farben.
  • Schneiden Sie die bemalten Landkarten in beliebige Stücke.
  • Kleben Sie auf ein Stück Pappe (A4) eine alte Landkarte als Hintergrund.
  • Darüber werden nun die Landkarten-Schnipsel geklebt.
  • Sobald Ihnen die Collage gefällt, bestreichen Sie die Karte mit Acyrlfarbe und lassen es gut trocknen.
  • Zeichnen Sie auf der Rückseite, 4-6 Postkarten ein und schneiden diese aus. Die Ecken können nach Belieben abgerundet werden.
  • Und schon sind die Postkarten fertig und versandbereit!

Dekonstruierte-Postkarten-2

Schicken Sie uns Ihre selbst kreierte Postkarte als Bild (Format DIN A6, 105×148 mm, Auflösung 1240×1748 Pixel, als jpg mit 300 dpi oder als hochaufgelöstes pdf) per Mail an chantal.herger@haupt.ch. Oder Sie schicken uns die originale Postkarte mit Ihrem Absender an:

Haupt Verlag
Marketing
Falkenplatz 14
CH-3012 Bern

Der Wettbewerb endet am 16. Oktober 2016. Es gilt der Poststempel. Es dürfen pro Person mehrere Postkarten eingesendet werden.


Die originellsten, speziellsten und einmaligsten fünf Postkarten werden prämiert.

Als erster Preis winkt eine 500-er Auflage der Postkarte, wovon der Gewinner die Hälfte für seine Zwecke behalten darf. Den Rest verwenden wir für die Vermarktung unserer Papierbücher.

Der 2.-5. Platz wird mit dem Buch «Neues aus alten Landkarten» belohnt.

Viel Freunde beim Gestalten!

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcover

Ein Kommentar zu “HauptPapiertag plus Wettbewerb

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.