Sie sind hier: / Magazin / Gestalten

Das Nähabenteuer mit Haupt – Alle Infos

Blog SewAlong Bild

Lust auf ein Abenteuer? Unter dem Motto #nähabenteuermithaupt starten wir zusammen mit euch am 4. April eine Nähaktion: ein sogenannter Sew Along. Hier findet ihr alle notwendigen Informationen zur Aktion und wie das Ganze funktioniert.

Was ist ein Sew Along?

Ein Sew Along ist eine Nähaktion, bei der alle Teilnehmenden gleichzeitig ein Projekt nähen und sich darüber austauschen. In unserem Fall könnt ihr euch zwischen zwei verschiedenen Projekten aus den Bücher «Alles Jeans» und «Stoff für Nähabenteuer» entscheiden, welche wir anhand einer Umfrage bei Facebook vor Beginn des eigentlichen Sew Along ermitteln werden. Hier geht es zur Umfrage.

Zu Beginn des Sew Along stellen wir euch die Materialliste und das Schnittmuster zur Verfügung. Dazu erhält ihr die Anleitung, wie die Stoffe zugeschnitten und genäht werden müssen. Dann heißt es: An die Stoffe, schneiden, nähen und los!

Wer darf mitmachen?

Jede und jeder kann teilnehmen und die ausgewählten Projekte nähen. Für die Teilnahme an der Verlosung solltet ihr damit einverstanden sein, euer selbst genähtes Projekt zu fotografieren und auf einem unserer Social-Media-Kanäle zu präsentieren.

Wie funktioniert der Sew Along?

Alle Informationen zum Sew Along findet ihr auf unserem Magazin. Bei Fragen könnt ihr euch an martina.raeber@haupt.ch oder an chantal.herger@haupt.ch wenden.

In der ersten Woche werden wir euch die Materialliste und das Schnittmuster zur Verfügung stellen. Dann habt ihr Zeit, Stoffe sowie zusätzliche Materialien einzukaufen und alles vorzubereiten.

In der zweiten Woche erhält ihr die Anleitung zu den beiden ausgewählten Projekten: Wie die Stoffe zugeschnitten und genäht werden sollen.

In der dritten Woche beginnt das eigentliche Nähen.

Nach drei Wochen habt ihr es geschafft: ein neues wunderschönes selbst genähtes Stück.

Warum soll ich mitmachen?

Zusammen nähen geht zwar nicht, aber gleichzeitig das gleiche Projekt nähen, funktioniert super und macht zudem doppelt Freude und Spaß. Während des Nähprojekts sind wir gespannt auf eure Fortschritte und freuen uns über jedes Foto, das mit #nähabenteuermithaupt verlinkt wird. Alle Fotos mit den Endprodukten, die auf einem der Social-Media-Kanäle – Facebook, Instagram, Twitter –  mit #nähabenteuermithaupt verlinkt sind, nehmen an unserer Verlosung teil.

Anschließend sind alle anderen an der Reihe. Euer Foto kann und soll bewertet werden. Die drei Fotos, die am meisten Likes erhalten, gewinnen.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Mitmachen ist alles! Jede/r TeilnehmerIn hat zum Ende des Sew Along ein selbst genähtes, individuelles Stück gewonnen. Unter den besten drei Werken verlosen wir folgende Preise:

Der erste Preis besteht aus einem Stoffpaket von Hilco im Wert von 50 € mit Stoffen von Hamburger Liebe und das Buch «fashion – das Handbuch der Mode» im Wert von 59.90 €.

Der zweite Preis ist ein Buchpaket mit zwei Büchern: «Zeichnen für Fashionistas – Schritt für Schritt zum Modedesign» und «Vintage Fashion zeichnen – Modezeichnen Schritt für Schritt» , beide im Wert von 24.90 €.

Der dritte Preis beinhaltet das Buch «1000 Kleider – Formen, Stile, Stoffe» im Wert von 39.90 €.

Was kann ich machen, wenn ich keinen Social-Media-Account besitze?

Sende dein Foto und die Angabe, auf welchem Kanal es gepostet werden soll, an chantal.herger@haupt.ch. Wir werden das Foto unter deinem Namen posten.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Der ganze Sew Along startet am 21. März 2016 mit der Umfrage, bei der entschieden wird, welches Projekt genäht werden soll. Die Nähobjekte müssen bis am 24. April 2016 fertig genäht, fotografiert und das Foto mit #nähabenteuermithaupt gepostet sein. Darauf folgt die Bewertung anhand der Likes. Es zählen alle Likes, die bis am 1. Mai um 23.59 Uhr getätigt werden.

Teilnehmen können alle, die ein Projekt aus den ausgewählten und vorgeschlagenen Projekten selbst genäht haben. Das fotografierte Projekt soll auf einem der Social-Media-Kanäle gepostet und mit #nähabenteuermithaupt verlinkt sein. Die Projekte müssen spätestens bis am 24. April auf einem der Kanäle gepostet sein. Die Gewinner werden anhand der Likes ihrer Projektfotos ermittelt. Jedes Projekt und jedes Foto kann nur einmal am Wettbewerb teilnehmen. Es ist aber erlaubt, das Foto auf mehreren verschiedenen Kanälen zu posten. Es zählt dann dasjenige Foto mit den meisten Likes. Das Liken der Projektfotos endet am 1. Mai 2016 um 23.59 Uhr.

Die Gewinner werden direkt von uns benachrichtigt. Der Gewinn wird nicht bar ausbezahlt. Jeder, der bei der Verlosung teilnimmt, erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Projektes und Namens einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier gehts zu den Projekten.

BuchcoverBuchcover