Sachs, Sybille / Rühli, Edwin / Meier, Claude

Strategisches Management

Select

Eine neue Perspektive

ISBN: 978-3-258-07946-2

HWZ Schriftenreihe für Betriebs- und Bildungsökonomie 16
2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2015
XVI + 162 Seiten, 45 Abb., 11 Tab.
kartoniert, 15,5 x 22,5 cm cm, 313 g
Haupt Verlag
CHF 34.00 (UVP) / EUR 34.00 (D) / EUR 35.00 (A)

Die Wahl des strategischen Managementansatzes setzt die Leitplanken, in denen Führungskräfte ihre Unternehmungen zum Erfolg führen können. Welche Werte Führungskräfte verinnerlicht haben, welche Ziele sie verfolgen, welche Strategien sie entwickeln und wie sie den Erfolg beurteilen, hat sich indes seit Beginn der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem strategischen Management immer wieder verändert. Die Autoren, ausgewiesene Experten mit langjähriger Lehr- und Forschungserfahrung in diesem Feld, veranschaulichen die verschiedenen Konzepte und theoretischen Grundlagen des strategischen Managements anhand dreier Managergenerationen: 1.0 – der Portfoliomanager, 2.0 – der Shareholder-Value-Maximierer und 3.0 – der nachhaltigen Wertschöpfer. Vor dem Hintergrund neuer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Herausforderungen für Unternehmungen eröffnet dieses Lehrbuch den künftigen und bereits praktizierenden Führungskräften eine neue Perspektive auf das strategische Management. Aus dem Blickwinkel der nachhaltigen Wertschöpfer vermitteln die Autoren einen strategischen Managementansatz, in dem die Unternehmung den Unternehmenserfolg über die Einbeziehung aller Stakeholder und die Schöpfung nachhaltiger Werte für Menschen sucht.

Sybille Sachs
Sybille Sachs ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Leiterin des Instituts für strategisches Management: Stakeholder View an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Daneben ist sie seit 2003 Titularprofessorin an der Universität Zürich, an welcher sie die Lehrveranstaltungen "Business and Society" institutionalisiert hat. Ausserdem ist sie ausserordentliche Professorin an der Faculty of Business and Law an der University of Southern Queensland. Sie hat zahlreiche peer-reviewed Artikel in führenden Zeitschriften und mehrere Bücher publiziert, darunter das Buch "Stakeholders Matter – A New Paradigm for Strategy in Society", das 2011 im Verlag Cambridge University Press erschienen ist. Als Wissenschaftlerin hat sich Sybille Sachs im Bereich Stakeholdermanagement mit ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit international einen Namen gemacht. Ausserakademisch engagiert sie sich in Expertenkommissionen, Think Thanks von Verbänden und bringt sich mit regelmässigen öffentlichen Auftritten in gesellschaftliche Debatten ein. In der Rolle als wissenschaftliche Expertin unterstützt Sybille Sachs regelmässig Unternehmen bei der Umsetzung ihres Stakeholdermanagements.

Edwin Rühli
Edwin Rühli ist emeritierter Professor für Betriebswirtschaft an der Universität Zürich. 1970 gründete er das Institut für Betriebswirtschaftliche Forschung und leitete es bis ins
Jahr 2000. Von 1984-1990 war er Prorektor der Universität Zürich. Im Frühlingssemester 1994 war er Gastprofessor am Chazen Institute for International Management an der Columbia Business School in New York. Er war und ist Verwaltungsratsmitglied bei verschiedenen Schweizer Firmen.

Claude Meier
Claude Meier hat in Betriebswirtschaft und Politologie an der Universität Zürich promoviert und ist stellvertretender Leiter des Instituts für strategisches Management: Stakeholder View an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. An derselben Institution etabliert und leitet er die Fachstelle Wissenschaftsmethodik. Ausserdem ist er dort als Fachreferent für strategisches Management tätig. Neben der Lehre ist Claude Meier in der Forschung tätig. Er hat mehrfach Fachbeiträge im Schnittstellenbereich Global Governance – Stakeholdermanagement publiziert. Zudem ist er als Forscher und Experte in leitenden Positionen an verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich Stakeholdermanagement beteiligt. Vor seiner akademischen Laufbahn arbeitete er in der Praxis als kaufmännischer Angestellter in verschiedenen Dienstleistungs- (v.a. Versicherungsbranche) und Industrieunternehmungen in der Schweiz. Von 2004 bis 2008 war er Mitglied des Verwaltungsrats der Genossenschaft Veloblitz.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten