Camenzind, Alois / Honauer, Niklaus / Vallender, Klaus A. / Jung, Marcel R. / Probst, Simeon L. / Waldmeier, David (Mitarbeit)

Handbuch zum Mehrwertsteuergesetz (MWSTG)

Select

Eine Wegleitung für Unternehmer, Steuerberater und Studierende

ISBN: 978-3-258-07617-1

Schriftenreihe Finanzwissenschaft und Finanzrecht 100
3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage 2012
LXIII + 1096 Seiten, 63 grafische Darstellungen
gebunden, 14.8 x 22.2 cm, 1860 g
Haupt Verlag
CHF 289.00 (UVP) / EUR 289.00 (D) / EUR 297.10 (A)

Seit dem Erscheinen der letzten Auflage (2003) dieses Standardwerks haben sich Verwaltungspraxis und Rechtsprechung weiterentwickelt. Zudem haben sich Bundesrat und die eidgenössischen Räte mit der Vorlage zur Vereinfachung der Mehrwertsteuer intensiv mit einem neuen Gesetz befasst, das seit dem 1. Januar 2010 in Kraft ist.
Das Autorenteam, das mit zwei weiteren anerkannten Steuerspezialisten verstärkt werden konnte, trägt den verschiedenen Neuerungen und dem auch gliederungsmäßig neu gestalteten Gesetz in ihrem vollständig neu überarbeiteten und ergänzten Werk Rechnung. Berücksichtigt werden damit nicht nur die wesentlichsten Erkenntnisse aus den zwischenzeitlich publizierten Verwaltungsrichtlinien, sondern auch die bis zum 31. Dezember 2009 ergangenen Bundesgerichtsurteile. Die wegleitenden Entwicklungen der Gerichtsurteile (leading cases) werden zusammen mit den Rechtsgrundlagen und Materialien zu Beginn der einzelnen Kapitel besonders hervorgehoben.
Das Handbuch dient als praxisbezogenes – und zugleich theoretisch fundiertes - Hilfsmittel für den Unterricht und das Selbststudium. Übersichten und grafische Darstellungen, zahlreiche Beispiele aus der Wirtschaftspraxis und Erläuterungen zu Präjudizien machen es auch für den Praktiker zum willkommenen Handwerkzeug und Nachschlagewerk.

Alois Camenzind
Alois Camenzind ist selbständiger Rechtsanwalt und Partner in der Anwaltskanzlei Reichlin & Hess in Zug. Er hat seine Studien in St. Gallen (lic. oec. HSG) und in Zürich (lic. iur.) abgeschlossen. Während acht Jahren war er Chef der Steuerverwaltung des Kantons Schwyz. Er hat langjährige Erfahrung als Steuer- Rechtsberater, davon mehrere Jahre als Partner und Sitzleiter bei der Revisuisse Price Waterhouse (heute PricewaterhouseCoopers). Er war Mitglied der Expertenkommission der Wirtschafts- und Abgabenkommission (WAK) des Nationalrates zum alten MWSTG. Seit 1997 ist er nebenamtlicher Bundesrichter (II. öffentlich-rechtliche Abteilung - Steuerrecht) und ist seit 8 Jahren Bankpräsident der Schwyzer Kantonalbank.

Niklaus Honauer
Niklaus Honauer, Rechtsanwalt, ist Partner bei PricewaterhouseCoopers in Basel und Zürich und Leiter indirekte Steuern Schweiz, einer Abteilung von rund 50 Zoll- und MWST-Spezialisten. Er schloss seine Studien an der Hochschule St. Gallen mit einer Dissertation auf dem Gebiet des Steuerrechts ab. Seit 2010 ist er Präsident des Kompetenzzentrums MWST der Treuhandkammer. Mit seinen zahlreichen Referaten und Fachartikeln trägt er laufend zur Diskussion von aktuellen MWST-Fragen bei und leistet so einen Beitrag zur Weiterentwicklung der MWST.

Klaus A. Vallender
Klaus A. Vallender ist em. o. Professor für öffentliches Recht an der Universität St. Gallen (HSG) und freier Mitarbeiter im IFF. Er studierte in Aix-en-Provence, Konstanz und St. Gallen Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (lic. oec., lic. iur., Dr. oec., PDiur.) und verfasste eine Reihe von Büchern und Aufsätzen, namentlich im Bereich des Wirtschaftsverfassungs- und –Wirtschaftsverwaltungsrechts sowie des Steuerrechts. Parallel dazu war er in der Praxis tätig (z.B. Steuerverwaltung St. Gallen, Gemeinderat und Vizehauptmann von Trogen, langjähriges Mitglied und Präsident der Steuerrekurskommission von AR, Richter am Staatsgerichtshof [Verfassungsgericht] des Fürstentums Liechtenstein (1989-2012). Ausserdem wirkte er in einer Reihe von Expertenkommissionen mit (z.B. als Leiter der Expertenkommission Mehrwertsteuer der WAK N zum ersten MWSTG oder als of Counsel der Arbeitsgruppe Spori).

Marcel R. Jung
Marcel R. Jung ist Partner bei Böckli Bodmer & Partner und praktiziert als Rechtsanwalt und dipl. Steuerexperte. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der HSG (Vertiefungsgebiet: Finanz- und Rechnungswesen), Rechtswissenschaften an der Universität Basel und internationales Steuerrecht an der University of London (LL.M.). Er schloss das Summer Program des International Tax Program (ITP) an der Harvard Law School ab und promovierte an der Universität Basel auf dem Gebiet des Unternehmenssteuerrechts. Er arbeitete mehrere Jahre in der Konzernsteuerabteilung einer Schweizer Grossbank in Zürich und praktizierte anschliessend mehrere Jahre als Rechtsanwalt in einer führenden Grosskanzlei in Zürich.

Simeon L. Probst
Simeon L. Probst ist Director bei PricewaterhouseCoopers AG und verfügt über 12 Jahre Praxiserfahrung im Bereich indirekte Steuern. Er ist Team-Leiter der nationalen und internationalen Mehrwertsteuerberatung von PwC Basel und leitet die Zollberatung von PwC Schweiz. Er absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Basel und ist eidgenössisch diplomierter Steuerexperte.

David Waldmeier
David Waldmeier hält einen Master in International Affairs and Governance der Universität St. Gallen (HSG) und einen Master in Affaires Européennes der SciencesPo Paris. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Finanzwissenschaft und Finanzrecht (IFF-HSG) ist er gegenwärtig unter der Leitung von Prof. Christoph A. Schaltegger, Prof. Klaus A. Vallender und Dr. Terenzio Angelini an einem Forschungsprojekt beteiligt, welches Fragen rund um die Insolvenz öffentlicher Schuldner zum Gegenstand hat. Als Mitarbeiter hat er am Handbuch zum Mehrwertsteuergesetz (Bd. 100 der IFF-Schriftenreihe, 3. Aufl.) mitgewirkt. Hinweise auf weitere Veröffentlichungen finden sich auf der Forschungsplattform der Universität St. Gallen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten