Schedler, Kuno / Proeller, Isabella

New Public Management

Select ISBN: 978-3-8252-3638-0

UTB S 2132
5., korrigierte Auflage 2011
XXIV + 354 Seiten, 39 Abbildungen
kartoniert, 12 x 18.5 cm, 393 g
Haupt Verlag
CHF 26.90 (UVP) / EUR 19.90 (D) / EUR 20.50 (A)

New Public Management hat in den vergangenen Jahren die Ansätze und das Verständnis moderner Verwaltungsführung massgebend beeinflusst. Stossrichtungen und Grundanliegen dieses Modells wurden zum Teil in die Führungspraxis übernommen und stellen in vielerlei Hinsicht nach wie vor Entwicklungsziele und Leitlinien für die Steuerung und Führung der öffentlichen Verwaltung dar. NPM soll die öffentliche Verwaltung an geforderte Neuausrichtungen anpassen und effizienter gestalten. Ziele und Gestaltung der öffentlichen Verwaltung unter NPM und die dazu notwendigen Instrumente werden in diesem Lehrbuch umfassend und strukturiert erläutert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Veränderungslinien und ­ansätze für die Verwaltungsführung gelegt.

«Selbst wenn einem derartigen Überblick selten eine wissenschaftliche Leistung zugesprochen wird, ist bei diesem Titel gerade das Zusammenfassen und Zuspitzen der ausfasernden Diskussion um Konzepte des New Public Management sehr gut gelungen.»
socialnet.de, Feb 2011

«Den Autoren gelingt es hervorragend, die grundlegenden Ansätze des Reformmodells übersichtlich darzustellen. Die Publikation wird sicher zu einem Grundlagenwerk des Fachgebiets werden.»
Die Gemeinde, Heft 17/2000

«In Erfüllung gegangen ist zweifellos ein Wunsch, den die Autoren bestimmt verspürt hatten: dass nämlich das Buch gelungen sei und ein voller Erfolg werde.
Erfreulich oft weisen die Autoren auf die internationalen Erfahrungen hin und berücksichtigen dabei positive wie negative Beispiele gleichermassen. Generell lobend ist zu erwähnen, dass bei dieser Darstellung Probleme nicht verschwiegen werden. Vielmehr ist das Bemühen erkennbar, nach einer präzisen Analyse Wege aufzuzeigen, wie diese Probleme überwunden werden könnten, ohne dass das Ergebnis dieser Bemühungen schon blauäugig vorweggenommen würde.
Nicht minder verdienstvoll sind die Bemhungen, über den Tellerrand der Managementforschung hinauszublicken und eine Einordnung in andere Diskussionszusammenhänge vorzunehmen.
Das Werk bietet eine übersichtliche, analytisch klare und gut lesbare Erläuterung des NPM.»
Die öffentliche Verwaltung / Heft 13, Juli 2004

«Zusammenfassend handelt es sich beim Lehrbuch "New Public Management“"auch in der 3. Auflage nach wie vor um ein sehr gutes Buch für den Einstieg in das Reformkonzept des NPM. Die aktuellen Entwicklungen wurden weitgehend aufgegriffen und eingearbeitet.»
ZögU 4/2007

Kuno Schedler
Kuno Schedler, Prof. Dr. oec. (1961) ist seit 1996 Professor für Public Management an der Universität St. Gallen und Direktor am Institut für Systemisches Management und Public Governance (IMP-HSG). Er ist Verfasser zahlreicher Beiträge zum Public Management, Mitglied verschiedener Editorial Boards und Begründer des International Public Management Network, eines weltumspannenden Forscher-Netzwerks. Im Weiteren ist er Verwaltungsratspräsident der Schweizer Paraplegiker Forschung AG und Stiftungsrat der Schweizer Paraplegiker Stiftung.

Isabella Proeller
Isabella Proeller, Prof. Dr. oec. et lic. iur.. ist Lehrstuhlinhaberin und Professorin für Public und Nonprofit Management an der Universität Potsdam. Ihre Forschungs- und Publikationsschwerpunkte liegen im Bereich Verwaltungsreform, Internationales Public Management, , Performance Measurement und Strategisches Management in der Verwaltung.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten