Glasl, Friedrich / Lievegoed, Bernard

Dynamische Unternehmensentwicklung

Select

Grundlagen für nachhaltiges Change Management

ISBN: 978-3-258-07961-5

5., erweiterte und aktualisierte Auflage 2016
376 Seiten, 68 Abb.
gebunden, 15,5 x 22,5 cm, 750 g
Haupt Verlag
CHF 74.00 (UVP)

Dieses Buch verkaufen wir nur in der Schweiz!

Grundlage des Buches ist die von Bernard Lievegoed entwickelte Theorie der drei Entwicklungsphasen (1974 in deutscher Übersetzung unter dem Titel «Organisation im Wandel» erschienen), der Pionier-, der Differenzierungs- und der Integrationsphase.

Friedrich Glasl verbindet nun das Dreiphasenmodell mit den neuesten Erkenntnissen der evolutionären Systemtheorien und ergänzt es durch eine vierte Phase, die Assoziationsphase.
Er zeigt, wie das Konzept «Schlankes Unternehmen» das Denken der Integrationsphase weiterführt. Und er stellt am Beispiel der vier Entwicklungsphasen die Prinzipien der dialektischen Entwicklung dar, die zu Fortschritt oder Rückschritt, Stillstand oder Innovation führen. Das Buch bietet den Führungskräften für ihre heutigen Aufgaben Orientierung und viele erprobte praktische Hilfen.



Koproduktion mit dem Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart.
Der Haupt Verlag vertreibt das Buch nur in der Schweiz.
Für den Vertrieb in Deutschland und Österreich ist der Verlag Freies Geistesleben zuständig. www.geistesleben.com

«Das Buch ist ein sehr empfehlendswertes Buch, weil es Grundlagen legt und die modische Oberflächlichkeit des Lean Management substituieren kann.»
Organisationsentwicklung 4/93

Friedrich Glasl
Friedrich Glasl, geboren 1941 in Wien. Nach Abschluss der Schriftsetzerlehre Matura als Werkstudent, Studium der Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Uni Wien, sowie Psychologie und Psychologie als Nebenfächer. 1967 Promotion in internationalen Beziehungen zum Dr.rer.pol., berufstätig in Druckereien, Verlagen, Redaktionen, Stadtverwaltung, UNESCO. Von 1967 bis 1985 Organisationsentwicklungsberater und Managementtrainer am NPI-Institut für Organisationsentwicklung in Zeist (NL). 1985 Rückkehr nach Österreich, Mitgründer der Unternehmensberatungsfirma „Trigon Entwicklungsberatung“ (Graz/Klagenfurt/Lenzburg/München/Wien), Gastprofessor an der staatlichen Universität Tbilissi, Georgien.

Bernard Lievegoed

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten