Hilb, Martin (Hrsg.)

Corporate Governance im Praxistest

Select ISBN: 978-3-258-07860-1

2. Auflage 2014
206 Seiten, 27 Abbildungen
kartoniert, 15.5 x 22.5 cm, 348 g
Haupt Verlag
CHF 42.00 (UVP) / EUR 42.00 (D) / EUR 43.20 (A)

In diesem Band werden von Autoren aus verschiedenen Ländern innovative, praxisrelevante Konzepte zur wirksamen Führung und Aufsicht von Unternehmen vorgestellt sowie Empfehlungen an die Governance-Praxis vermittelt. Namhafte Vertreter der Board-Praxis wie zum Beispiel Prof. Dr. Pius Baschera (Hilti AG), Dr. h.c. Franz Marty (Raiffeisen Gruppe), Dr. h.c. Helmut Maucher (Nestlé SA) und Dr. Jürg Witmer (Clariant AG und Givaudan SA) nehmen dazu kritisch Stellung.

Martin Hilb
Prof. Dr. Martin Hilb, vormals Ordinarius für Betriebswirtschaft und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen, leitet das International Center for Corporate Governance. Er promovierte mit einer medienwissenschaftlichen Dissertation und verfügt über weltweite Beratungserfahrung im Bereich des Board- und HR-Managements. Martin Hilb wirkt u.a. als Vize-Präsident des Universitätsrats der Universität Luzern, Präsident von Schweizer Jugend forscht, Präsident des Aufsichtsgremiums des Instituts für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen sowie Board-Mitglied des European Institute for Advanced Studies in Management in Brüssel und des Centre for Corporate Governance in Africa der Universität Stellenbosch / Südafrika.
Martin Hilb erhielt 2010 in den USA von der International Academy of Quality eine Goldmedaille «… for exceptional contributions to the principles and practice of quality in governance». Er ist nach dem Amerikaner Prof. Ira Millstein von Yale erst der zweite Wissenschaftler, der diese weltweite Auszeichnung entgegennehmen durfte.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten