Dahinden, Urs / Neuroni, Alessia C. / Sturzenegger, Sabina

Wissenschaftliches Arbeiten in der Kommunikationswissenschaft

Select ISBN: 978-3-8252-4061-5

UTB M
2., korrigierte und aktualisierte Auflage 2014
208 Seiten, 9 Abb., 45 Tab.
kartoniert, 15 x 21,5 cm, 317 g
Haupt Verlag
CHF 25.50 (UVP) / EUR 18.99 (D) / EUR 19.60 (A)

Solide Kenntnisse der wissenschaftlichen Arbeitstechniken sind eine unverzichtbare Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Dieses Buch bietet eine systematische Einführung in die folgenden zentralen Arbeitstechniken: Themendefinition, Literaturrecherche, Lesen und Verarbeiten von Literatur, wissenschaftliches Schreiben sowie mündliches Präsentieren. Dieses Buch unterscheidet sich von anderen Einführungen ins wissenschaftliche Arbeiten dadurch, dass es spezifisch für Studierende der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft entwickelt worden ist. Die vermittelten Inhalte haben sich bereits in mehrjähriger Unterrichtspraxis bewährt. Zudem wird das Buch von einem E-Learningsystem ergänzt, dessen Online-Aktivitäten und -Übungen zu einer Vertiefung und Anwendung des Gelernten beitragen.

Urs Dahinden
Urs Dahinden, wissenschaftl. Mitarbeiter am IPMZ bis 2009, seit 2009 Professor im Bereich Informationswirtschaft der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Chur.

Alessia C. Neuroni
Alessia C. Neuroni, lic. phil., Assistentin am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung (IPMZ) der Universität Zürich.

Sabina Sturzenegger
Sabina Sturzenegger, Magister Artium, Redaktorin bei der Aargauer Zeitung.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten