Waldburger, Daniele / Zürcher, Lukas / Scheidegger, Urs

Im Dienst der Menschheit

Select

Meilensteine der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit seit 1945

ISBN: 978-3-258-07338-5

1. Auflage 2012
219 Seiten, 4-farbig mit Fotos
kartoniert, 17 x 24 cm, 491 g
Haupt Verlag
CHF 38.00 (UVP) / EUR 38.00 (D) / EUR 39.10 (A)

Ausgehend von den Anfängen der Schweizer Entwicklungsbemühungen nach dem Zweiten Weltkrieg umreißt das reich illustrierte Buch in chronologischer Reihenfolge wichtige Entwicklungen und Ereignisse in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe und Ostzusammenarbeit und bettet sie in den internationalen Kontext ein.

Daniele Waldburger
Daniele Waldburger studierte Afrikanische Geschichte und Sozialanthropologiean der School of Oriental and African Studies (SOAS), Universität London. Er beschäftigt sich seit längerem mit entwicklungspolitischenThemen und ist Mitherausgeber von verschiedenen Publikationen zur
Entwicklungszusammenarbeit.

Lukas Zürcher
Lukas Zürcher studierte Allgemeine Geschichte, Politikwissenschaften und Theologie an den Universitäten Zürich und Genf. Er publizierte zur Südafrikapolitik des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds und
doktoriert zurzeit an der Universität Zürich zu den Beziehungen zwischen Ruanda und der Schweiz.

Urs Scheidegger
Urs Scheidegger, Dr. rer. pol., studierte Wirtschaftswissenschaften und Soziologie an der Universität Bern. Er war Leiter der Wirtschaftsredaktion des Berner «Bund», amtete als Stadtpräsident von Solothurn, war
Nationalrat, Mitglied der Beratenden Kommission für internationale Entwicklung und Zusammenarbeit des Bundesrats, Direktor des Bundesamts für Flüchtlinge und Mitarbeiter der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA).

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten