Brunsting, Monika (Hrsg.) / Nakamura, Yuka (Hrsg.) / Simma, Christoph (Hrsg.) / Burger, Regula / Fux, Andrea / Kissling, Christian / Rogger, Sylvia

Wach und präsent - Achtsamkeit in Schule und Therapie

Select ISBN: 978-3-258-07821-2

1. Auflage 2013
213 Seiten, div. Fotos
kartoniert, 15,5 x 22,5 cm, 900 g
Haupt Verlag
CHF 38.00 (UVP) / EUR 38.00 (D) / EUR 39.10 (A)

Achtsamkeit hilft Lehrpersonen und Schülern, innerlich im Gleichgewicht zu bleiben und bildet eine wichtige Basis für das Lernen. Gerade in Zeiten von Hektik und Überlastung ist die Übung von Achtsamkeit ein konkreter und effektiver Weg zurück in die eigene Mitte. Ausgehend von der Fragestellung «Wie kann man in der Schule lernen, achtsamer zu sein und achtsamer zu leben?», werden mögliche Wege zu mehr Konzentration, Aufmerksamkeit, Ruhe und Stille aufgezeigt.
Im ersten Teil diskutieren die Autorinnen Achtsamkeit im Kontext von Pädagogik und Heilpädagogik und fassen den aktuellen Stand der Forschung zu den Wirkungen von Achtsamkeit zusammen.
Im zweiten Teil berichten verschiedene Autoren aus Regelklassen, aus dem Bereich Schulischer Heilpädagogik, Psychomotorik-Therapie und Psychotherapie, wie sie Achtsamkeit in ihrem beruflichen Kontext praktizieren. Viele konkrete praktische Beispiele, die zum Ausprobieren in der Klasse oder Gruppe einladen, aber auch Anregungen, die in der Familie aufgenommen werden können, sind hier zu finden.

Dieses Buch richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen (Kindergarten bis Gymnasium) und Arten (Regelklassenlehrpersonen, Heilpädagogen, Fachlehrpersonen usw.).

«Das Buch ist sehr zu empfehlen und es ist zu hoffen, dass das Werk viele begeisterte Leserinnen und Leser findet.»
Basler Schulblatt

«Das Buch hebt nicht nur theoretisch auf Achtsamkeit ab, sondern bietet auch konkrete praktische Beispiele, die zum Ausprobieren in der Klasse einladen.»
lehrerbibliothek.de

«Ein überaus wertvolles und zugleich praktisches Nachschlage- und -vollzugswerk für alle Beteiligten.»
www.kultur-werk.ch

«Ein fundiert zusammengestelltes Arbeitsbuch!»
Com-on-online.com

Monika Brunsting
Monika Brunsting, Dr. phil., hat nach mehrjähriger Lehrtätigkeit in Basel Heilpädagogik und in Zürich Psychologie studiert. Nach Abschluss ihrer Dissertation absolvierte sie eine Psychotherapieausbildung. Sie arbeitete während vieler Jahre als Schulpsychologin, Sonderpädagogin, Lern- und Psychotherapeutin und führt seit 1997 das Nordostschweizer Institut für Lernfragen (NIL) in Oberuzwil und Zumikon. Sie ist Autorin verschiedener Bücher und Artikel zu Themen wie Lernen und Lernschwierigkeiten (ADHS, LRS, Dyskalkulie, Achtsamkeit, exekutive Funktionen und Positiver Psychologie, Achtsamkeit) und Dozentin an verschiedenen Institutionen (z.B. HfH Zürich, ILT Kreuzlingen), sowie in der Eltern- und Lehrerbildung.

Yuka Nakamura
Yuka Nakamura, Prof. Dr. phil., Psychologin FSP, Lehrerin für Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR). Dozentin für Entwicklungs- und Gesundheitspsychologie an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Gründungsmitglied und Geschäftsleitung am CFM Zentrum für Achtsamkeit in Zürich. Vortrags- und Lehrtätigkeit im Bereich Achtsamkeit. Meditationspraxis und Studium des Buddhismus seit 1993 in Zen, Vipassana und Dzogchen. Mehrere lange Meditationsretreats (insgesamt 17 Monate Intensivretreat) in Burma, Indien, Japan und den USA. Setzt sich im Rahmen eines Forschungsprojekts mit der Frage auseinander, ob und wie sich die Übung von Achtsamkeit in der Primarschule auf das Wohlbefinden und die Selbstregulation der Schülerinnen und Schüler auswirkt.

Christoph Simma


Regula Burger
Regula Burger, Primarlehrerin, Heilpädagogin (Psychomotorik-Therapeutin) und Atemtherapeutin (nach Ilse Middendorf), langjährige Tätigkeit als Psychomotorik-Therapeutin, Dozentin (HPS Zürich), Lehrbeauftragte (Hochschule für Heilpädagogik, Zürich) für Psychomotorik-Therapie und eigene Praxis als Atemtherapeutin in Zürich, Kurstätigkeit in Atemarbeit für Heilpädagoginnen (Weiterbildung Hochschule für Heilpädagogik Zürich, privat organisierte Kurse), Kirchen- und Kammermusikerin.

Andrea Fux
Andrea Fux, Sr., Schulleiterin, Mitglied der Leitungsteams der Impulsschule Wurmsbach, einer privaten Internatsschule für Mädchen am Oberen Zürichsee, nach pädagogischen Ausbildungen inklusive Internatsleitung seit 1995 Mitwirkung in der Leitung der Lern- und Lebensgemeinschaft, seit 1990 Ordensfrau in der Zisterzienserinnen-Gemeinschaft des Klosters Wurmsbach bei Rapperswil-Jona.

Christian Kissling
Christian Kissling, Sekundar- und Realschullehrer im Kanton Aargau, Schwergewicht leistungsschwache Schüler/innen in ihren letzten Schuljahren, diverse Arbeitserfahrungen mit psychologischen, psychiatrischen, sozialtherapeutischen und multikulturellen Institutionen, praktiziert seit 2000 regelmässig Vipassana-Meditation bei unterschiedlichen Lehrern im In- und Ausland, Inputs aus dem weiteren meditativen Umfeld, z.B. Yoga, Daoismus, Sufismus.

Sylvia Rogger
Sylvia Rogger, Sr., Internatsleiterin, Mitglied des Leitungsteams der Impulsschule Wurmsbach, arbeitet seit ihrem Klostereintritt 1972 in die Zisterzienserinnen-Abtei Wurmsbach als Musikerin, Lehrerin und Erzieherin, Ausbildungen als Schul- und Kirchenmusikerin in Luzern, Studium von Klavier und Orgel in Zürich, seit vier Jahrzehnten im Leitungsteam der Impulsschule Wurmsbach, mitverantwortlich für die Infrastruktur und massgeblich beteiligt an der Weiterentwicklung des Gemeinschaftslebens, der Mitverantwortung und den religiösen Impulsen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten