Stemmer Obrist, Gabriele

Schule führen

Select

Wie Schulleiterinnen und Schulleiter erfolgreich sein und woran sie scheitern können

ISBN: 978-3-258-07866-3

1. Auflage 2014
366 Seiten,
gebunden, 15.5 x 22.5 cm, 701 g
Haupt Verlag
CHF 58.00 (UVP) / EUR 58.00 (D) / EUR 59.70 (A)

Die Einführung einer Schulleitung tangiert Haltungen und Selbstverständnis von Schulbehörden, Schulleitenden wie Lehrpersonen und geht weit über organisatorisch-strukturelle Anpassungen hinaus.
Schulleitende stehen vor der grossen Herausforderung, in der von Egalität geprägten Schulkultur Führungsstrukturen aufzubauen und Führung auch gegen Widerstand durchzusetzen. Gleichzeitig sind sie – selbst zumeist als Lehrperson beruflich sozialisiert – gefordert, ein eigenes Führungsverständnis sowie Führungskompetenzen zu entwickeln.
Unter welchen Umständen wagen Schulleiterinnen und Schulleiter den Schritt in eine schulische Führungsposition? Welche Gründe bewegen sie zu dieser beruflichen Veränderung? Wie erleben und gestalten sie den Rollenwechsel? Welche Führungswerte vertreten sie und welchen Erwartungen sollen sie gerecht werden?
Dieses Buch gibt Antworten darauf und liefert Erkenntnisse darüber, wie schulische Führung gelingen kann und woran Schulleitungen scheitern können.

«Gabriele Stemmer Obrist untersuchte zentrale Aspekte der Schulführung und analysiert und interpretiert reale Erfahrungen von Schulleiterinnen und Schulleitern. Ein Buch auch für die Praxis.»
Bildung Schweiz

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten