Becker, Rolf (Hrsg.) / Bühler, Patrick (Hrsg.) / Bühler, Thomas (Hrsg.)

Sakralität und Pädagogik

Select ISBN: 978-3-258-07832-8

Prisma - Beiträge zur Erziehungswissenschaft aus historischer, psychologischer und soziologischer Perspektive 23
1. Auflage 2016
210 Seiten,
kartoniert, 15.5 x 22.5 cm,
Haupt Verlag
ca. CHF 49.00 (UVP) / EUR 46.90 (D) / EUR 48.30 (A)

Dieses Buch ist noch nicht erschienen - voraussichtlicher Erscheinungstermin 2017

Wie vollzieht sich der Wandel und die Neubestimmung der Grenze von Sakralem und Profanen in der Moderne in der Pädagogik? Die sakrale Dominanz des pädagogischen Feldes reicht weit in die Neuzeit hinein und wird auch durch die Modernisierung und Säkularisierung der westlichen Gesellschaften nicht einfach beseitigt.

Rolf Becker
Rolf Becker: 1980-87 Studium der Soziologie, Sozialpsychologie, Politikwissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Mannheim (Diplom Soziologie 1987) - 1991 Promotion (Soziologie) - 1999 Habilitation (Soziologie) - Seit 2004 Ordinarius für Bildungssoziologie an der Universität Bern

Patrick Bühler


Thomas Bühler

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten