Lienhard-Tuggener, Peter / Joller-Graf, Klaus / Mettauer Szaday, Belinda

Rezeptbuch schulische Integration

Select ISBN: 978-3-258-07904-2

2., aktualisierte Auflage 2015
192 Seiten, 41 Abb., 11 Tab.
kartoniert, 15.5x22.5 cm, 323 g
Haupt Verlag
CHF 39.00 (UVP) / EUR 39.00 (D) / EUR 40.10 (A)

Die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen wird von zahlreichen Seiten gefordert. In der praktischen Umsetzung zeigt sich jedoch, dass damit große Herausforderungen für Schule und Lehrpersonen verbunden sind. Wie kann Förderdiagnostik und Förderplanung einfach und wirkungsvoll gestaltet werden? Worauf muss geachtet werden, um eine integrative Schule zu entwickeln? Praxisorientiert zeigen die Autoren auf, wie der Unterricht gestaltet werden kann, damit er den Bedürfnissen von möglichst allen Schülerinnen und Schülern genügt. Vorgestellt werden auch zahlreiche Exkurse erfolgreicher Beispiele integrativen Unterrichts aus verschiedenen Ländern.

Peter Lienhard-Tuggener
Peter Lienhard-Tuggener ist ausgebildeter Primarlehrer, Psychologe und Sonderpädagoge. Er ist an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich tätig. Seine Schwerpunkte sind die Entwicklung von diagnostischen Verfahren sowie die Konzeptualisierung, Steuerung und Evaluation von sonderpädagogischen Angeboten.

Klaus Joller-Graf
Klaus Joller-Graf ist ausgebildeter Primarlehrer. Nach einem Studium der Pädagogischen Psychologie, Sonderpädagogik und Allgemeiner Didaktik war er als Schulischer Heilpädagoge tätig. Heute arbeitet er als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern und als Projektleiter am Institut für Schule und Heterogenität (ISH). Seine Arbeitsschwerpunkte drehen sich um die Didaktik des integrativen Unterrichts.

Belinda Mettauer Szaday
Belinda Mettauer Szaday ist ausgebildete Lehrerin, Sonderpädagogin, Schulberaterin und Evaluatorin. Sie ist an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich sowie an der Fachstelle für Schulbeurteilung des Kantons Zürich tätig. Ihre thematischen Schwerpunkte sind sonderpädagogische Angebote im Schulbereich, schulische Integration sowie Verfahren und Instrumente der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten