Sutter, Ruth (Hrsg.)

Lerntherapie in der Praxis

Select ISBN: 978-3-258-06609-7

1. Auflage 2003
155 Seiten, 2 Abbildungen
kartoniert, 15.5 x 22.5 cm, 264 g
Haupt Verlag
CHF 48.00 (UVP) / EUR 48.00 (D) / EUR 49.40 (A)

Lernblockaden können aus unterschiedlichsten Ursachen entstehen. Mit Lerntherapie lassen sie sich oft auch schnell wieder lösen.
Eltern und Lehrern, die Kinder mit Lernproblemen betreuen, Erwachsenen, die wieder ein Studium ergreifen und mit dem Lernen Mühe haben, Menschen jeden Alters, die sich beruflich verändern müssen oder wollen, aber nicht wissen, wie sie zum Lernen zurückfinden können - ihnen allen zeigt dieses Buch, wie Lernen wieder Spass machen kann und wie eine Lerntherapie ablaufen könnte.
Zu Wort kommen Therapierte, Eltern und Überweisende - vor allem aber Lerntherapeuten, die ihre Arbeit bechreiben. Und so unterschiedlich ihre Beiträge in Gestaltung und Stil sind, so unterschiedlich sind auch ihre Methoden.
Die Fallbeschreibungen in diesem Buch bestätigen den Erfolg der Lerntherapie und ermuntern, den begonnenen Weg mutig und zuversichtlich weiterzugehen.

«Die Fallbeschreibungen in diesem Buch bestätigen den Erfolg der Lerntherapie und ermuntern, den begonnenen Weg mutig und zuversichtlich weiterzugehen.»
Schwäbischer Schulanzeiger / Nr. 6, Juni 03

Ruth Sutter
Ruth Sutter, geboren 1950, lebt heute in Flurlingen nahe Schaffhausen. In dieser Region ist sie aufgewachsen, besuchte die Sekundarschule und absolvierte eine Lehre als technische Zeichnerin, danach eine Handelsschule. Über die Personalarbeit in einem Industriebetrieb führte ihr Weg über die Ausbildung zur Kinesiologin und zur Lerntherapeutin in die Ausbildung und Rekrutierung von Lehrlingen und in die Erwachsenenbildung.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten