Stamm, Margrit

Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

Select ISBN: 978-3-8252-3412-6

UTB M 3412
1. Auflage 2010
287 Seiten, 7 Abbildungen und 31 Tabellen
kartoniert, 15 x 21.5 cm, 436 g
Haupt Verlag
CHF 26.90 (UVP) / EUR 19.90 (D) / EUR 20.50 (A)

Wie früh sollen Kinder heute gebildet werden? Das vorliegende Überblickswerk liefert zu dieser aktuellen und emotional diskutierten Frage sachliche und umfassende Informationen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung des jungen Kindes, die Bedeutung und Qualität familienergänzender Betreuung, was frühkindliche Bildung im späteren Leben des Kindes bewirkt und ob deshalb eine frühere Einschulung als bisher üblich angezeigt ist.

«Zunächst muss der Autorin ein Lob ausgesprochen werden. Sie wagt sich mit dem Buch nämlich an ein großes Gebiet, welches im Dickicht politischer und ideologischer Färbungen kaum noch kenntlich ist. – Dieses Buch ist lesenswert!»
Socialnet.de, Feb 2011

Margrit Stamm
Prof. Dr. Margrit Stamm ist ordentliche Professorin für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialisation und Humanentwicklung an der Universität Fribourg (CH). Sie ist Mitglied des Rates des Eidgenössischen Instituts für Berufsbildung EHB sowie des Stiftungsrates von FORS (Swiss Foundation for Research in Social Sciences). Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Frühkindliche Bildungsforschung - Bildungslaufbahnen vom Vorschulalter bis zur Berufseinmündung - Begabungsforschung - abweichendes Verhalten im Jugendalter (Schulabsentismus und Schulabbruch) sowie Berufs- und Sozialpädagogik des Jugendalters.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten