Schibli, Silvia / Supersaxo, Katja

Einführung in die Supervision

Select ISBN: 978-3-8252-3249-8

UTB M 3249
1. Auflage 2009
265 Seiten, 22 Abb.
kartoniert, 15 x 21,5 cm, 403 g
Haupt Verlag
CHF 14.50 (UVP) / EUR 10.99 (D) / EUR 11.30 (A)

Supervision ist eine Beratungsform, die in der komplexen Vernetzung von Mensch - Arbeit - Organisation eingesetzt wird. Sie unterstützt und begleitet Einzelpersonen und Arbeitsgruppen in allen Berufsfeldern unter Einbezug des Organisationskontextes.
Die Darstellung unterschiedlicher Theorien und Beratungsansätze zeigt, dass ein breit gefächertes Wissensspektrum in der Supervision Anwendung findet. Mit methodischen Hinweisen und der Schilderung konkreter Beispiele werden Umsetzungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen dargestellt.
Das Buch dient angehenden Supervisorinnen und Supervisoren beim Erwerb eines soliden Basiswissens. Aber auch erfahrene Berufsfachleute finden darin Hinweise, die ihnen zur Reflexion ihres Beratungsverständnisses oder beim Nachschlagen nützlich sein können.

«Die Vertiefung der methodischen und theoretischen Ansätze mit Praxisbeispielen ist gut gelungen. Die Praxisbeispiele zeugen von der breiten Erfahrung der Autorinnen, mit der sie ihre Aussagen durchaus legitimieren. Abschliessend ist festzustellen, dass das vorliegende Buch eine sinnvolle Zusammenfassung der aktuellen Ansätze und Diskussionen in der Supervision darstellt und Beratern in der Supervisionsausbildung sowie gestandenen Praktiker/innen bestens empfohlen werden kann. In diesem Sinne ist das Buch mehr als eine qualitativ hoch stehende Einführung.»
Infostelle, April 2010

«Das vorliegende Buch ist eine sinnvolle Zusammenfassung der aktuellen Ansätze und Diskussionen in der Supervision und auch kann gestandenen Praktikerinnen und Praktikern der Supervision bestens empfohlen werden. In diesem Sinne ist das Buch mehr als eine qualitativ hochstehende Empfehlung.»
Infoletter, Mai 2010

Silvia Schibli
Silvia Schilbli-Meier - erstberuf Primarlehrerin, später Ausbildung zur dipl. Erwachsenenbildnerin. Weiterbildungen mit zertifizierten Abschlüssen als NLP-Trainerin und systemische Familientherapeutin (DGSF). Supervisionsausbildung am Institut für Angewandte Psychologie in Zürich. Seit 1992 als selbständige Supervisorin und Coach tätig, u.a. als Lehrsupervisorin. Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes (BSO). Lebt in Aarau (CH).

Katja Supersaxo
Katja Supersaxo - dipl. Sozialarbeiterin FH und MA in Soziologie/Politologie. Supervisionsausbildung an der Akademie für Jugendfragen in Münster (D). Langjährige Tätigkeit als Dozentin an einer Fachhochschule für Sozialarbeit. Seit über 30 Jahren als Supervisorin berufstätig u.a. organisationsintern im Gesundheitswesen und mit Erfahrung in Ausbildungs- und Lehrsupervision. Lebt in Zürich.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten