Hassler, Astrid / Gebendinger, Ursula (Redaktion)

Ausbildungssupervision und Lehrsupervision

Select

Ein Leitfaden fürs Lehren und Lernen

ISBN: 978-3-258-07645-4

1. Auflage 2011
123 Seiten, 12 Abb., 13 Tab.
kartoniert, 15,5 x 22,5 cm, 218 g
Haupt Verlag
CHF 39.00 (UVP) / EUR 39.00 (D) / EUR 40.10 (A)

Wie lässt sich Lehr- und Ausbildungssupervision
auf höchstem Niveau praktizieren?

Mit diesem Buch leistet Astrid Hassler einen Beitrag zu einer guten Ausbildung in Supervision, Organisationsentwicklung und Coaching, damit Auszubildende auf professionell fundiertes Rüstzeug für ihre zukünftige Berufstätigkeit zurückgreifen können.
Mit Hilfe ausgewählter Theorien und Methoden aus verschiedenen Fachgebieten wurde ein Handlungskonzept für die Lehr- und Ausbildungssupervision erstellt, das im Austausch mit anderen Fachpersonen konkretisiert und vertieft wurde und sich zu einem Modell für Lehr- und Ausbildungssupervision entwickelt hat: dem LE-A-S Modell®. Dieses Modell macht das Handeln in der Lehr- und Ausbildungssupervision beschreibbar, planbar, wiederholbar, überprüfbar und dadurch für andere Fachpersonen reproduzierbar.

«Im Ausbildungsfeld für Berater und Beraterinnen fehlen spezifische Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten für Lehr- und Ausbildungssupervisorinnen. Umso wertvoller ist das Modell das Astrid Hassler entwickelt und zur Grundlage der Ausbildung in ihrem Institut gemacht hat. Es ist ein wichtiger Anstoß zu einer Diskussion, die die Professionalisierung des Faches Supervision gut voranbringen wird.»
Socialnet.de, Mai 2012

«Publikationen zu Ausbildungs- und Lehrsupervision sind selten. Umso erfreulicher, dass Astrid Hassler in dem vorliegenden Buch das von ihr entwickelte Modell vorstellt.»
ÖVS news 1/2012

«Mit diesem Buch leistet die Autorin einen Beitrag zu einer guten Ausbildung in Supervision, Organisationsentwicklung und Coaching, damit Auszubildende auf professionell fundiertes Rüstzeug für ihre zukünftige Berufstätigkeit zurückgreifen können.»
journal.supervision, 3/2011
Fachportal Paedagogik 3/2011

«Astrid Hasslers Leitfaden liest sich flüssig, ist didaktisch anschaulich entwickelt und bietet sich als eine Art methodisches Rezeptbuch an, das die Autorin mit anschaulichen Praxisbeispielen gewürzt hat.»
BSO-Journal, 3/2011

Astrid Hassler
Astrid Hassler, MAS MSc in Quality Management, ist Geschäftsführerin des Instituts für Lehrsupervision und Ausbildungssupervision ilea gmbh in St.Gallen. Seit 1991 ist sie tätig als Organisationsberaterin, Supervisorin und Coach BSO. Sie ist Trainerin in Ausbildungen für Organisationsentwicklung, Supervision und Coaching und Aussendozentin an der FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Ursula Gebendinger

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten