Artikel 172 VON 213
Liebst, Walburga / Fischer, Lorenz Andreas (Fotografien)

Von Baum zu Baum

Select

Ein Führer zu besonderen Bäumen Zürichs

ISBN: 978-3-258-07447-4

1. Auflage 2009
208 Seiten, 110 Farbfotos, 6 Karten/Grafiken
Klappenbroschur, 15,5 x 22,5 cm, 526 g
Haupt Verlag
CHF 19.90 (UVP) / EUR 19.90 (D) / EUR 20.50 (A)

Die etwa 80 000 Bäume in Straßen, Parks und im Alten und Neuen Botanischen Garten machen Zürich zu einer grünen Stadt, in der es sich gut leben, arbeiten und studieren lässt. Zürichs Bäume sind nicht nur schön, sondern es lohnt sich auch, mehr über sie zu wissen. Die Artenvielfalt ist groß: der junge chinesische Zimtahorn (Acer griseum) im Park der Stadtgärtnerei, dessen rötlich braune Rinde sich abrollt wie beim Echten Zimtbaum, ohne jedoch Zimtduft zu verströmen - der asiatische Tee-Apfelbaum (Malus hupehensis) im Neuen Botanischen Garten, dessen Unmengen kleiner roter Apfelfrüchte im Herbst die Besucher begeistern und im Winter die Seidenschwänze aus dem hohen Norden anlocken - die einheimischen Linden in der Bahnhofstraße, die im Mai ihren unverkennbaren Duft verströmen.
Dieser Reiseführer durch die Baumwelt der Stadt Zürich führt zu einheimischen und exotischen, zu jungen und alten, zu bekannten und unbekannten Bäumen. Mit Übersichts- und Detailfotografien reich bebildert, berichtet er über Biologie, Geschichte und kulturelle Bedeutung der rund fünfzig vorgestellten Bäume.

«Die Baumportraits sind gespickt mit interessanten Informationen wie (vermuteter) Pflanzzeitpunkt der Gehölze sowie historische, kulturelle und botanische Details.»
Die Sofagärtnerin, 2. November 2012

«Ein willkommener Begleiter für Stadtwanderinnen und Stadtwanderer, die Wissenswertes über Biologie, Geschichte und kulturelle Bedeutung der einzelnen Bäume erfahren.»
Garten.ch, November 2009

Walburga Liebst
Walburga Liebst, geb. 1949 in Frankfurt a. M. Studium der Biologie an der Universität Zürich. 2000 Abschluss im Hauptfach Systematische Botanik, 2006 Dissertation. Während des Doktorats und bis heute Führungen für Erwachsene und Schulklassen im Neuen Botanischen Garten und in der Sukkulentensammlung Zürich. Mitarbeit an einem Baumkonzept für den Alten Botanischen Garten Zürich. Freie Mitarbeit am Institut für Systematische Botanik der Universität Zürich. Lehrauftrag in Botanik an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil.

Lorenz Andreas Fischer
Lorenz Andreas Fischer ist Biologe und selbstständiger Fotograf mit den Schwerpunkten Natur, Sport, Reisen. Er ist Autor mehrerer Bildbände und Kalender sowie Inhaber und Geschäftsführer der Agentur Allvisions (www.allvisions.ch). Verschiedentlich an internationalen Fotowettbewerben prämiert, u. a. von der BBC. Europäischer Naturfotograf des Jahres 2006.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten