Artikel 149 VON 204
Nentwig, Wolfgang (Hrsg.)

Unheimliche Eroberer

Select

Invasive Pflanzen und Tiere in Europa

ISBN: 978-3-258-07660-7

1. Auflage 2011
251 Seiten, rund 220 Farbabb., 24 Karten
gebunden, 23,5 x 26 cm, 1240 g
Haupt Verlag
CHF 53.90 (UVP) / EUR 39.90 (D) / EUR 41.10 (A)

Unbemerkt wandern Tier- und Pflanzenarten von anderen Kontinenten bei uns ein. Einigen von ihnen gefällt es so gut, dass sie sich rasant vermehren und plötzlich beträchtliche Schäden verursachen: Sie bedrängen, ja verdrängen die einheimische Flora und Fauna, sie schädigen unsere Nutzpflanzen, sie verstopfen Leitungen, lassen Böschungen einstürzen, bringen Menschen und Tieren Krankheiten, auf die wir Europäer nicht vorbereitet sind. In einigen Fällen wurden die unheimlichen Eroberer von Menschen bewusst importiert und ausgesetzt, viele andere landeten als blinde Passagiere des globalen Handels in unserer Umwelt. Wir sehen uns konfrontiert mit Arten, die besonders anpassungsfähig sind, sich besonders rasch vermehren und oftmals keine natürlichen Feinde haben.

Dieses Buch porträtiert 24 Arten aus der Tier- und Pflanzenwelt, die in Europa Probleme verursachen und deren Bekämpfung eine große Herausforderung ist. Es zeigt aber auch die Wege auf, die beschritten werden müssen, damit die unheimlichen Eroberer sich nicht grenzenlos ausdehnen können.

«Der großen Anzahl zum Trotz liest sich das Buch leicht, bringt viele Details in sehr informativer und übersichtlicher Form und ist ausgezeichnet bebildert: Man findet kein einziges schlechtes und überflüssiges Foto.»
Spektrum der Wissenschaft, 11/2011

«Wer den Kopf als Naturschützer nicht in den Sand steckt, sollte sich den Lehren dieser Wissenschaftler nicht versperren.»
Die Pirsch, 4. Juli 2012

«Im Buch wird die Geschichte von Waschbär, Kartoffelkäfer, Japanknöterich & Co. erzählt, illustriert mit hervorragenden Farbfotos.»
Schweizer Familie, 10/2012

«In seinem neuen Bildband bringt Herausgeber Wolfgang Nentwig auf den Punkt, was wir über Bärenklau, Goldruten, Robinien, Götterbäume und asiatische Marienkäfer wissen müssen.»
Tages-Anzeiger, 2. Juli 2011

«Das Buch ist reich bebildert und gibt neben eindrücklichen Zahlen auch interessante Hintergrundinformationen wieder.»
Pro Natura Magazin, 2/2013

« Insgesamt werden 24 verschiedene invasive Pflanzen und Tiere in Text und Bild vorgestellt. Dabei werden nicht nur die Gefahren sichtbar, sondern auch Geschichten erzählt, die einen spannenden Lesestoff abgeben.»
Badische Zeitung, 6.6.2011

«Das Buch will nicht nur eine Zustandsbeschreibung vermitteln, sondern unterbreitet auch konkrete und umsetzbare, wenn auch nicht immer bequeme Vorschläge zur Situationsverbesserung!»
Kieler Nachrichten, 27.5.2011

«Ein toll fotografiertes Buch mit fundierten Texten und verständlich präsentierten Fakten.»
Gießener Allgemeine, 9.11.11

«So ausführlich wie möglich, so knapp wie nötig: Das Buch vermittelt Detailwissen ohne das große Ganze aus dem Blick zu verlieren.»
Die Rheinpfalz, 22.9.2011

«Einen umfassenden Überblick über die Problematik biologischer Invasoren gibt ein wunderschön ausgestattetes Buch, das jetzt im Haupt Verlag erschienen ist.»
Usinger Anzeiger, 14.5.2011

«Das Lesen in diesem Buch macht Freude und vermittelt fundiertes Wissen.»
Biologie, Februar 2013

«Kaum ein anderes Buch vermag so viel Wissen auf eine so spannende Art und Weise vermitteln, wie es hier den beteiligten Autoren gelungen ist.»
Der Sperber, 4/2013

«Zum Einstieg und zur Erweiterung des Horizontes ist das Buch mit seinen 24 Artenportraits als gut lesbare Lektüre sehr empfehlenswert, da es die aktuell in der kolleltiven Wahrnehmung angekommenen Arten dastellt. Sehr lesenswerte Überblicks-Literatur, die gut in ein sehr bereites Feld einführt.»
Anliegen Natur, 35/2013

«Anhand hervorragender Farbfotos, exakten Verbreitungskarten und gut lesbaren Texten werden Ursachen und Zusammenhänge leicht zugänglich und treffend dargestellt. Und, was fast noch wichtiger ist, es werden Auswege und Alternativen aufgezeigt, wie man aus dieser Krise wieder herauskommen kann. »
Entomofauna, 2.1.2013

«Wie all diese großformatigen, anziehend aufgemachten Naturbücher des Haupt Verlages darf sich auch dieses Werk durchaus sehen lassen. Die Bebilderung ist reichhaltig, stimmig und angemessen veranschaulichend. Der abschließende Abschnitt mit weiterührender Literatur kann sehr gut als Ausgangspunkt zur Vertiefung des Wissens für Interessierte genutzt werden.»
Zoologisch botanische Gesellschaft Österreich 148/149 2012

«Die Kapitel sind gut zu lesen und seine reichhaltige Ausstattung mit sehr schönen Farbfotos wird sicherlich zur Verbreitung des interessanten Buches beitragen.»
Hessische Faunistische Briefe, 1-2 2012

«Ganz großes Lob den fotografischen Abbildungen, Aufbau und Texte, Informationen und Kartenmaterial.»
Gesellschaft für Biologische Systematik GfBS, 26/2012

«Dieses Buch ist eine unterhaltsame Lektüre, kompetent geschrieben und dabei leicht verständlich, und sehr empfehlenswert als Einführung in ein wichtiges Thema, das in der Öffentlichkeit oft immer noch zuwenig Beachtung findet.»
Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, Dezember 2011

«Fazit: wieder mal ein hervorragendes Werk aus dem Haupt-Verlag mit allem, was man als Wissenschaftler, als Laie oder als Interessierter wissen möchte. Kurz gesagt, ein absolutes Highlight für Naturliebhaber und –beobachter und verständnisvolle und verantwortungsbewusste Bürger.»
Documenta naturae, November 2011

«Wie all diese grossformatigen, anziehend aufgemachten Naturbücher des Haupt Verlages darf sich das Werk auch durchaus sehen lassen. Die Bebilderung ist reichhaltig, stimmig und angemessen veranschaulichend.»
umweltnetz-schweiz.ch, Mai 2011

«Wer eine schön illustrierte, gründlich recherchierte und leicht verständliche Einführung in das Problem invasiver Arten bei anderen Tiergruppen und bei Pflanzen sucht, ist mit dem Buch sehr gut bedient.»
Der Ornithologische Beobachter, Juni 2011

«24 invasive Arten aus Flora und Fauna werden mit ihrer Geschichte und der Bedeutung für unsere Umwelt vorgestellt. Erfreulicherweise nicht im trockenen wissenschaftlichen Stil, sondern durchaus journalistisch aufgemacht und damit für jedermann gut zu lesen und zu verstehen.»
Deutsche Jagd Zeitung DJZ 6/2011

«Ein interessantes Buch über eine komplexe und dringliche Thematik.»
Mikroskopische Gesellschaft Wien, 3/2011

«Ein lesenswertes, leicht verständlich geschriebenes Buch für Fachpersonen und interessierte Laien.»
CH-Wildinfo 3/2011

«Es gelingt dem Herausgeber, ein mässig erfreuliches Thema so spannend und informativ zu gestalten, dass man das Buch auch gerne zur Hand nimmt, wenn einem gerade nicht nach Hiobsbotschaften zumute ist.»
Info-Bulletin der Umweltmediathek Luzern, Juli 2011

«Man kann dem Werk, im Gegensatz zu manch invasiver Art, eine große Verbreitung wünschen und speziell den vielen sorg- und gedankenlosen Gärtnern und Tierhaltern dringend empfehlen.»
Informationsmittel IFB, September 2011

«Ein äußerst interessantes, reichhaltig bebildertes Buch, das abseits jeder Naturromantik die ungewollte Kehrseite evolutionärer Entwicklung aufzeigt.»
Medienprofile, 4/2011

«Das Buch sollte bei jedem Naturbegeisterten im Regal stehen.»
fachbuchjournal, 3/2011

«Das Buch von Nentwig hält zahlreiche Überraschungen bereit und dürfte für manche spannender als ein Krimi sein. Dieser Band ist ein wichtiger Beitrag, die Gefahr durch invasive Pflanzen und Tiere auf wissenschaftlich fundierter, aber verständlicher Weise einer breiten Leserschaft darzustellen. Das Buch mit seiner reichen Bebilderung und den sehr gut verständlichen und spannend zu lesenden Texten empfiehlt sich nicht nur für alle naturkundlich interessierten Leser, er gehört in jede Bibliothek und ist ein Muss für jede Schulbibliothek!»
Bücherrundschau, April 2011

«Ein leicht zugängliches Buch mit spannenden Fakten zu einer komplexen und dringlichen Thematik.»
DrWecker, 31. Mai 2011

Wolfgang Nentwig
Wolfgang Nentwig ist Professor für Ökologie am Institut für Ökologie und Evolution der Universität Bern.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten