Kammer, Peter M. / Eggenberg, Stefan (Illustration)

Pflanzen einfach bestimmen

Select

Schritt für Schritt einheimische Arten kennenlernen

ISBN: 978-3-258-07953-0

1. Auflage 2016
416 Seiten, 874 Farbfotos, ca. 85 Zeichnungen
Flexibroschur, 13,8 x 21 cm, 860 g
Haupt Verlag
CHF 35.90 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Pflanzen zu bestimmen, will gelernt sein, wenn nicht nur die Blütenfarbe als Anhaltspunkt dienen soll. Dieser für den Einstieg
konzipierte Bestimmungsschlüssel führt ins Bestimmen der 674 häufigsten einheimischen Arten ein: Farne, Gehölze, Wasserpflanzen, Krautpflanzen und Gräser.

Von Merkmal zu Merkmal führt der Bestimmungspfad zur gesuchten Art. Dabei hat der Autor bewusst auf sperrige Fachbegriffe und schwierige Merkmale verzichtet, damit auch Laien gut ans Ziel kommen. Zeichnungen veranschaulichen die Merkmale und unterstützen die Entscheide.

Der in der Praxis erprobte Bestimmungsschlüssel porträtiert zudem sämtliche Arten mit Angaben zu ihrer Biologie und Verwendung sowie mit aussagekräftigen Fotos.

«Ein innovativer Band zur Einordnung heimischer Gewächse. [...] Wer ihn besitzt, hat kaum noch einen Grund, nicht sofort auf Pflanzenexpedition zu gehen!»
Spektrum der Wissenschaft

«Übersichtlich und aufs Wesentliche konzentriert.»
Tierwelt

«Für den Einsteiger im Bereich Pflanzenbestimmung ist das Buch […] sehr gut geeignet, weil es Erfolgserlebnisse schafft und man die vorliegende Pflanze tatsächlich benennen kann.»
Natur in NRW

«Rasch und ohne Vorkenntnisse können damit auch Laien die 674 häufigsten einheimischen Pflanzenarten bestimmen.»
Wandern.ch

Peter M. Kammer
Peter M. Kammer, Prof. Dr., Biologe mit Spezialgebiet Vegetationsökologie. Er arbeitet seit rund zwanzig Jahren in der Fachausbildung zukünftiger Biologielehrerinnen und -lehrer und unterrichtet die Fächer Evolution, Biochemie, Genetik und Ökologie.

Stefan Eggenberg
Stefan Eggenberg studierte Pflanzensystematik und Vegetationsökologie und liess sich zum Wissenschaftlichen Zeichner ausbilden. Er war Mitinhaber des Ateliers für Naturschutz und Umweltfragen (UNA) in Bern und ist heute Direktor von "Info Flora".

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Wolfgang schreibt: 13.04.2016
Das Besondere und Neue an diesem Bestimmungsbuch ist nach meinem Kenntnisstand die unmittelbare Verbindung eines übersichtlichen und zielführenden Schlüssels mit einem Farbfoto und der umfassender Beschreibung der jeweiligen Arten. Leider verzichtet das Vorwort - weil "unwichtig" oder zu bescheiden? - auf einen Hinweis darauf. Denn die Zahl der Bilderbücher ohne soliden Bestimmungsschlüssel - und nur die sagen, worauf man zu schauen hat - ist Legion und den Exkursionsfloren mit ihren oft schwierigen Schlüsseln sind meist nur sparsam Zeichnungen beigegeben. Hier hat man mit dem Blick auf das Foto sofort Sicherheit, ob man den Bestimmungsweg "richtig" gegangen ist.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten