Chaline, Eric

50 Tiere, die unsere Welt veränderten

Select ISBN: 978-3-258-07855-7

1. Auflage 2014
224 Seiten, über 150 Abb.
gebunden, 17 x 22,7 cm, 705 g
Haupt Verlag
CHF 38.90 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Aktionstitel - jetzt bei uns nur für kurze Zeit mit 20% Rabatt auf den UVP. Dieses Sonderangebot gilt für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

Lebendige Geschichte - 50 Tierarten, die den Fortschritt der menschlichen Zivilisation entscheidend beeinflussten.

Bibliophile Ausgabe in Halbleinen - ein ideales Geschenk für Tierfreunde und historisch Interessierte.

Die gemeinsame Geschichte von Menschen und Tieren ist verschlungen und reicht weit zurück. Schafe liefern uns Wolle, Kühe nähren uns mit Milch und Fleisch, Katzen leisten Gesellschaft, Bienen bestäuben Pflanzen und versorgen uns nebenbei mit Honig. Aber wem ist bewusst, dass ohne Regenwürmer ein Leben auf der Erde nicht möglich wäre? Dass auch die Laus einen Beitrag zur Französischen Revolution geleistet hat? Oder dass wir viele unserer medizinischen Fortschritte einer kleinen Fliege zu verdanken haben?

Eric Chaline unternimmt eine Zeitreise quer durch alle Kontinente und präsentiert 50 Tierarten, die unsere Zivilisation entscheidend geprägt haben. Mit Hinweisen auf Geschichte, Kunst, Literatur und Forschung öffnet dieses reich illustrierte Buch den Blick für eine erstaunliche Welt.

Ausgezeichnet mit dem Emys Sachbuchpreis im April 2015:
«Tierbücher gibt es viele, so eines aber noch nicht. In seinen kurzen, klaren Kapiteln erklärt Eric Chaline wunderbar, wie sich die Tier- und Menschengeschichte beeinflusst und bedingt haben. Unser Emys-Preisträger des Monats ist nicht nur spannend zu lesen, sondern auch durch zahlreiche Bilder und Illustrationen hübsch anzuschauen.»
(Hier geht es zur Auszeichnung)

«Klar gegliedert, präzise geschrieben, mit vielen Illustrationen, ist es das perfekte Buch zum Schmökern und zum Verschenken an neugierige Exemplare jener Tierspezies, die die Welt am stärksten verändert hat - an Homo Sapiens.»
MDR Figaro Wissenschaftsjournal

«Die Geschichte unserer Zivilisation - manchmal verlief sie ganz schön animalisch.»
Stern

«Das hübsche und reich illustrierte Buch von Eric Chaline lässt 50 Tiere Revue passieren, die auf irgendeine Art Einfluss auf die Menschheit genommen haben.»
NZZ am Sonntag, Bücher am Sonntag

«Hier weiß man nicht, was schöner ist, die bibliophile Ausstattung in Halbleinen oder der informative, ansprechend aufbereitete Text […]. Eine rundum gelungene neue Produktion!»
Ein Herz für Tiere

«Die liebevoll nostalgische Aufmachung überzeugt.»
Hörzu

«Es handelt sich um ein sehr interessantes und treffend bebildertes Buch, welches nicht nur für Biologen wichtige Fakten und Zusammenhänge beschreibt, sondern auch für alle anderen, die am Werdegang der Menschheit der letzten Jahrtausende Interesse haben.»
Biologie in unserer Zeit

Eric Chaline
Eric Chaline ist Soziologe, Journalist und Autor, spezialisiert auf Geschichte, Philosophie und Religion. Nach seinem Studium in Cambridge, London und Osaka promovierte er am soziologischen Institut der South Bank University in London.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten