Artikel 124 VON 216
Harrison, Lorraine

Gärten lesen

Select

Gartenarchitektur erkennen und verstehen

ISBN: 978-3-258-07761-1

1. Auflage 2013
256 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen
gebunden, 16,9 x 20,6 cm, 739 g
Haupt Verlag
CHF 10.00 (UVP) / EUR 9.90 (D) / EUR 10.20 (A)

Ziergarten oder Prachtgarten? Cottage Garden oder japanischer Garten? Französischer Barockgarten oder italienischer Renaissancegarten? Rosengarten oder Wassergarten? Heilkräutergarten oder Gemüsegarten?
Seit Jahrhunderten legen Gartenarchitekten und Gärtnerinnen mit Leidenschaft Gärten für verschiedenste Zwecke an und haben Gartenwelten geschaffen, die mit ihrer Bild- und Formensprache den ganzen Reichtum der Gartenkunst ausmachen.
Anhand sorgfältig ausgewählter Fotos und Illustrationen erklärt dieses reich illustrierte Buch auf anschauliche und verständliche Weise die verschiedenen Gartentypen und die vielfältigen Merkmale und Elemente der Gartenarchitektur.

«Gärten lesen» begleitet Interessierte und Naturfreunde auf einem Rundgang durch die Gartenanlagen dieser Welt - große und kleine, historische und moderne, öffentliche und private. Das Buch
- öffnet die Augen für Gartenstile und deren Bild- und Formensprache,
- erklärt die verschiedenen Elemente, die in der Gartenarchitektur verwendet werden, und
- gibt Inspirationen für die Gestaltung des eigenen Gartens.

«Augenschmaus und Inspirationsquelle zugleich!»
Kidy swissfamily, April 2013

«Mit tollen Inspirationen für die Gestaltung der eigenen grünen Oase.»
Bloom’s, Herbst 2013

«Das Buch bietet eine umfangreiche Einführung in das vielschichtige und schwierige Thema, Stile und historische Einflüsse in Gärten zu identifizieren.»
Sofagaertnerin, März 2013

«Nach der Lektüre wird man Gärten mit neuen Augen sehen.»
Gartenträume, Sommer 2013

«Dieses Buch öffnet die Augen für Gartenstile und deren Bild- und Formensprache.»
Bücher, 18. März 2013

«Für alle, die Gärten besser verstehen wollen, ist dieser Band eine unverzichtbare Hilfe und gleichzeitig ein wertvolles Nachschlagwerk!»
Bücherrundschau, 1/2013

«Ein gelungener Schnellkurs für Gartenbesucher und eine gern empfohlene Ergänzung zu den einschlägigen Gartenführern.»
ekz Bibliotheksservice, März 2013

«Der leicht verständliche Text und das ausgezeichnete Bildmaterial ermöglichen einen unkomplizierten und anregenden Einstieg in dieses Fachgebiet bzw. Inspirationen für die Gestaltung des eigenen Gartens.»
Mikroskopische Gesellschaft Wien, 10/2013

«Das Buch öffnet die Augen für Gartenstile und deren Bild- und Formensprache, erklärt die verschiedenen Elemente, die in der Gartenarchitektur verwendet werden, und gibt Inspirationen für die Gestaltung des eigenen Gartens.»
umweltjournal.de, 7. Mai 2013

«Für interessierte Laien ein informativer Schnellkurs in die Welt der Gartengestaltung, der auch Anregungen für den eigenen Garten geben kann.»
garten-literatur.de, Dezember 2013

««Gärten lesen» ist ein sehr nützliches Buch für den Laien, erhält dieser doch einen Führer durch die Gartenkultur, der kurz, knapp und prägnant all das zusammenfasst, was man zum Thema wissen sollte, ohne tiefer in die Materie eintauchen und Fremdworte nachschlagen zu müssen. Es lohnt sich deshalb durchaus, mehr als einen Blick in das Buch zu riskieren.»
fantasyguide.de, August 2013

Lorraine Harrison
Lorraine Harrison hat ihren Master in Gartengeschichte an der University of London gemacht. Sie hat verschiedene Bücher geschrieben, so zum Beispiel «Inspiring Sussex Gardeners» und «The Shaker Book of the Garden». Weiterhin schreibt sie für das wissenschaftliche Gartenjournal Hortus. Wenn sie nicht gerade in ihrem eigenen Garten arbeitet, ist sie meist in Gärten anderer Menschen, ob groß oder klein, bedeutend oder unbekannt.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten