Di Giulio, Manuela

Förderung der Biodiversität im Siedlungsgebiet

Select

Gute Beispiele und Erfolgsfaktoren

ISBN: 978-3-258-07994-3

Bristol-Schriftenreihe 49
1. Auflage 2016
125 Seiten, 80 Abb., 8 Tab.
kartoniert, 17 x 24 cm, 400 g
Haupt Verlag
CHF 36.00 (UVP) / EUR 36.00 (D) / EUR 37.10 (A)

Die Autorin stellt Beispiele vor, bei denen es gelungen ist, die Förderung der Biodiversität in Siedlungen mit den Bedürfnissen der Nutzenden in Einklang zu bringen. Die Erfolgsfaktoren, welche diese Beispiele auszeichnen, werden ebenso beschrieben wie 26 Kriterien, die sich für die Bewertung beispielhafter Projekte eignen.
Eine Checkliste soll Planende darin unterstützen, das ökologische und soziale Potenzial des Siedlungsraums besser zu nutzen.

«Der im Buch enthaltene Wissensfundus müsste eigentlich bei der Aus- und Weiterbildung in den betroffenen Berufen zum Standard werden.»
Ornis

Manuela Di Giulio
Studium der Zoologie und Umweltwissenschaften an der Universität Zürich und Doktorat an der ETH Zürich. Nach dem Doktorat spezialisierte ich mich darauf, ökologische Themen aus der Wissenschaft der Praxis und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit 2011 selbstständige Tätigkeit in der Umwelt- und Wissenschaftskommunikation, seit 2014 Co-Geschäftsführerin des Büros «Natur Umwelt Wissen GmbH», das Dienstleistungen in Umwelt- und Wissenschaftskommunikation sowie Feldbiologie anbietet und auf die Erforschung und den Schutz von Wildbienen spezialisiert ist.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten