Schicklgruber, Christian / Pommaret, Françoise

Bhutan

Select

Festung der Götter

ISBN: 978-3-258-05793-4

1. Auflage 1997
276 Seiten, 204 Farbbilder
gebunden, ,
Haupt Verlag
CHF 36.90 (UVP) / EUR 24.50 (D) / EUR 25.20 (A)

Das wenig bekannte Himalaya-Königreich Bhutan, nicht grösser als die Schweiz und mit etwa 600 000 Einwohnern, wird hier aus der Sicht von neun westlichen bhutanischen Fachleuten vorgestellt. Zunächst lernt der Leser das einzigartige Erbe dieses letzten Königreichs des Mahayana-Buddhismus kennen, seine Topographie, seine Flora und Fauna und seine reiche ethnische und linguistische Vielfalt. Ebenfalls zur Darstellung gelangen das traditionelle Handwerk, die wunderbar ausdrucksvolle Architektur und die bhutanische Staats- und Volksreligion.
Dieses Buch mit einem Grusswort S. M. des Königs von Bhutan begleitet eine Wanderausstellung, die in mehreren Ländern Europas gezeigt wird. International bekannte Fotografen illustrieren den Text mit mehr als hundert Fotos nationaler Kunstschätze und von Gegenständen des täglichen Lebens, die grösstenteils niemals zuvor ausserhalb Bhutans gezeigt wurden. Weitere hundert Fotografien von Menschen, Landschaften und Architektur, darunter erstmals veröffentlichte Luftaufnahmen, sollen dem Leser einen Eindruck von diesem zauberhaften Land vermitteln.

Christian Schicklgruber
Christian Schicklgruber ist Ethnologe und Kurator der Abteilung Himalaya, Süd- und Südostasien des Museums für Völkerkunde Wien. Er ist Tibetologe mit besonderem Interesse an Bhutan.

Françoise Pommaret
Françoise Pommaret ist Ethnohistorikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centre National de la Recherche Scientifique Paris. Sie ist Tibetologin mit besonderem Interesse an Bhutan.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten