Lee, Ruth

verstrickt

Select

Stricken mit neuen Ideen und Materialien

ISBN: 978-3-258-07303-3

1. Auflage 2008
128 Seiten, durchgehend farbige Abb.
gebunden, 21.5 x 27.5 cm, 774 g
Haupt Verlag
CHF 38.90 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Ein aufregendes Handbuch zum kreativen Handstricken für experimentierfreudige Stricker/innen sowie Textil- und Schmuckdesigner/innen, welche die Möglichkeiten des Strickens näher erforschen und sich neue Bereiche für ihre Arbeit erschließen wollen.
In «verstrickt» experimentiert die Autorin mit einer Fülle verschiedenster Materialien – von Wolle, Schnur und Stoff über ausgefallenere Materialien wie Papier, Elastikschnüre und Pflanzenteile sowie Plastik, Draht und recycelte Werkstoffe bis hin zu zerbrechlichen oder steifen Produkten wie Peddigrohr.
Leser/innen haben die Wahl zwischen innovativen Techniken wie dem An- und Mitstricken von Bordüren und aus dem Gestrick herauswachsenden Formen sowie dem Einstricken von Perlen, Fundstücken und Eisenwarenartikeln. Ganz nach Wunsch können atemberaubende dreidimensionale Objekte kreiert oder fertige Werke durch Umwickeln, Abbinden, Färben oder Filzen verziert werden.
Alle Anleitungen und Techniken sind leicht verständlich. Darüber hinaus bieten die organischen Arbeiten der Autorin zusätzliche Orientierung und sind eine wunderbare Quelle der Inspiration.

«Ein aufregendes Handbuch zum kreativen Handstricken für experimentierfreudige Strickerinnen sowie Textil- und Schmuckdesignerinnen, welche die Möglichkeiten des Strickens näher erforschen und sich neue Berieche für ihre Arbeit erschliessen wollen.»
Fadegrad, 4/2012

«Zum Anziehen gibt es nichts, aber viele Ideen für kreative Handarbeitskunst!»
The Knitter, 2/2010

«Wer das Buch erst einmal durchblättert, ehe er sich näher den ausführlichen Beschreibungen und Anleitungen widmet, wird begeistert sein von den Fotos, die durch teils bizarre Formen, teils durch üppig wirkende Farb- und Materialkombinationen bestechen.»
ratschlag.de, April 2010

«Ein wirklich empfehlenswertes Buch für alle, die am Stricken interessiert sind und ausgetretene Pfade verlassen wollen, um eigene Wege zu entdecken und zu gehen.»
…textil… 1/2009

«Egal, ob im 13. Jahrhundert in Italien oder erst im 16. Jahrhundert in Spanien erfunden – Handstricken erlebt ein bemerkenswertes Comeback. Mit ihrem Buch liefert Ruth Lee viele wirklich neue und aufregende Ideen und Inspirationen, um traditionelle Stricktechniken auf unerwartete Weise einzusetzen.»
Halbach Trend Magazine, März 09

«Die organischen Arbeiten der Autorin bieten zusätzliche Orientierung und sind eine wunderbare Quelle der Inspiration.»
www.gesundheit.com, November 08

Ruth Lee
Ruth Lee arbeitet als Textilkünstlerin und Strickdesignerin. Seit über 20 Jahren unterrichtet sie traditionelle und freie Stricktechniken am Cumbria Institute of the Arts. Sie schreibt regelmäßig für die englische Strickzeitschrift Knitting. Ihre Arbeiten wurden von der britischen Handwerkskammer ausgestellt sowie auf der Webseite für Strickdesigner des Londoner Victoria and Albert Museums gezeigt.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten