Barbe, Josephine / Kälin, Franz

Schuhwerk

Select

Geschichte, Techniken, Projekte

ISBN: 978-3-258-60057-4

1. Auflage 2013
256 Seiten, durchgehend 4-farbig illustriert
gebunden, 23.5 x 26 cm, 1251 g
Haupt Verlag
CHF 49.90 (UVP) / EUR 39.90 (D) / EUR 41.10 (A)

Wozu braucht der Mensch Schuhe? Zum Laufen? Zum Schutz? Als Schmuck? Schuhe sind Kulturgut. Schuhe geben Gang und Körperhaltung vor. Und Schuhe sind chic. Wenn sie dann auch noch selbst hergestellt sind, können sie zu einem richtigen Lieblingsstück werden.

Josephine Barbe führt im ersten Teil des Buches durch dreihundert Jahre Schuhgeschichte und berichtet über die Schuhherstellung, die Schuhmode und manche Anekdote aus der Welt der Schuhe. Die Schuhwerkstatt und die Werkstoffe des Schuhmachers werden ebenso vorgestellt wie die Anatomie des Schuhs und die Techniken seiner Herstellung.

Im zweiten Teil werden zwölf attraktive Lederschuhe, die hauptsächlich vom Schuhmacher Franz Kälin entworfen wurden, Schritt für Schritt vorgestellt. Die Auswahl reicht vom Ballerina über den Zebra-Boot bis hin zur Herrensandale.

Das Buch richtet sich an Anfänger/innen, die ihre Pantoletten selbst anfertigen möchten, wie auch an Schuhliebhaber/innen, die sich tiefer mit dem Thema Schuhe befassen möchten.

Unter folgendem Link sind Filme zu den im Buch beschriebenen Arbeitsschritten zu finden: http://vimeo.com/album/2437403



Korrigenda Links zu den Filmen und Schnittmuster Ballerina
«Fakten- und anekdotenreich führt die Autorin durch 300 Jahre Schuhgeschichte, -mode und -herstellung.»
Schweizer Familie

«Die 250 schön illustrierten Seiten bieten jede Information, die es in Sachen Schuh geben kann.»
52buecher.de

«Ein hervorragender Bild- und Werkband für alle, denen ihre Füße etwas wert sind.»
Die Rheinpfalz

«Eine Hommage an das Schuhhandwerk, das sich als Nischen-Handwerk bis heute gegen die industrielle Schuhherstellung behaupten konnte.»
Bücherrundschau

«Neben den Projekten und dem Beschrieb des Werkzeuges enthält das Buch auch eine Fülle von Informationen rund um das Thema Schuhe.»
Coopzeitung

Josephine Barbe
Josephine Barbe (Dr. phil.), geboren in Berlin, Studium der Kunst und Kunstwissenschaft (Abschluss Meisterschülerin) und Textiles Gestalten an der Hochschule der Künste Berlin (heute UdK). Interdisziplinäre Vorträge und Veröffentlichungen zur Technik-, Kleidungs- und Modegeschichte, u. a. »Die Konstruktion der weiblichen Silhouette«, »Hut und Putz«, »Leder«. Lehrt an der Technischen Universität Berlin.

Franz Kälin
Franz Kälin ist Schuhmachermeister und Sozialpädagoge. Seit 1988 gibt er Kurse zu den Themen Leder und handgemachte Schuhe, unter anderem im Kurszentrum Ballenberg, Schweiz. Im Jahr 2005 eröffnete er seine eigene Werkstatt "Zwickmühle" in Brienz.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten