Boerboom, Peter / Proetel, Tim

Licht: Illusion aus Hell und Dunkel

Select

Wie kommt das Licht in die Zeichnung?

ISBN: 978-3-258-60074-1

1. Auflage 2014
176 Seiten, zahlreiche Abbildungen
gebunden, 15,5 x 21 cm, 557 g
Haupt Verlag
CHF 33.90 (UVP) / EUR 24.90 (D) / EUR 25.60 (A)

Licht zu zeichnen, das ist zunächst widersinnig - denn ist die Zeichenfläche hell, macht jeder Strich das Papier dunkler, als es ist. Doch Licht im Bild ist viel mehr als reine Helligkeit. Erst die Schatten, der Wechsel aus Hell und Dunkel, gestalten es, schaffen Raum und Atmosphäre. Die Beleuchtung bestimmt, was gesehen wird und was verborgen bleibt - und was erahnt werden kann.

Peter Boerboom und Tim Proetel haben die grundlegenden Themen zur Darstellung von Licht zusammengetragen, kommentiert und mit Hilfslinien intuitiv erfahrbar dargestellt. Für Einsteiger wie auch Profis bietet dieses Buch eine erfrischend einfache Sichtweise auf das zeichnerische Entstehen von Hell und Dunkel.

Ausgezeichnet mit dem Emys Sachbuchpreis im September 2014:
«Der Emys-Preisträger im September ist viel mehr als ein Zeichenbuch. Es belehrt, bezaubert, bestärkt und fordert auf, selbst loszulegen. Denn es braucht nicht viel, um Menschen, Szenen und Dinge ins richtige Licht zu setzen.»
(Hier geht es zur Auszeichnung)

«Ein inspirierender und praktischer Ratgeber, für Anfänger wie für Fortgeschrittene.»
Lust am Zeichnen

«[Die Autoren] nehmen den Leser auf eine erklärende und faszinierende Licht-Bild-Reise mit.»
creativ verpacken

Peter Boerboom
Peter Boerboom studierte zwischen 1991 und 1998 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sauerbruch. Er studierte außerdem Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in München. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Department für öffentliche Erscheinungen" und realisiert gemeinsam mit Carola Vogt Kunst- und Fotografieprojekte.

Tim Proetel
Tim Proetel ist Referent für Kunst am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München. Außerdem unterrichtet er Kunst und Theater am Gymnasium Ottobrunn und gibt einen Grundlagenkurs zum bildnerischen Gestalten an
der Münchner Kunstakademie.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten