Boerboom, Peter / Proetel, Tim

Figur: Menschen zeichnen

Select

entdecken, skizzieren, experimentieren

ISBN: 978-3-258-60137-3

1. Auflage 2016
192 Seiten, durchgehend s/w Zeichnungen
gebunden, 15.5 x 21 cm, 580 g
Haupt Verlag
CHF 29.90 (UVP) / EUR 24.90 (D) / EUR 25.60 (A)

Menschen zeichnen: der vierte Band von Boerboom / Proetel.

Versuchen wir einen Menschen zu zeichnen, sehen wir uns rasch mit diversen Problemen konfrontiert: Die Proportionen sollen stimmen, die Haltung klar und lebendig sein, das Gesicht jemandem ähnlich und außerdem noch ausdrucksstark. So viel Anspruch kann einem schnell den Mut nehmen. Und doch führen ein wenig Praxis und Übung im Zeichnen schnell zu vielfältigen Ergebnissen. Aus einzelnen Flecken wird eine Figur zusammengesetzt und mit wenigen Strichen werden Körperhaltungen angedeutet.

Im Zentrum dieser Sammlung steht nicht die perfekte Figur, sondern die Freude am Zeichnen und wie mit einfachen Methoden das Zeichnen von Menschen möglich ist: Verkleinert und reduziert auf wenige Striche, mit klaren Umrisslinien oder einfachen Flächen wird die menschliche Gestalt zeichnend umkreist, aufgebaut, erschwungen und erarbeitet.

«In zwölf Kapiteln präsentieren die Künstler eine umfangreiche Sammlung, die zeigt, wie sich der menschliche Körper immer wieder neu sehen, skizzieren und entdecken lässt.»
Lust am Zeichnen

«Die vielseitigen einfachen Skizzen, Hilfslinien und kurzen Texte helfen Einsteigern und auch Profis spielerisch, eigene zeichnerische Fertigkeiten zu entwickeln und auszubauen.»
Hephaistos

Peter Boerboom
Peter Boerboom studierte zwischen 1991 und 1998 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sauerbruch. Er studierte außerdem Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in München. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Department für öffentliche Erscheinungen" und realisiert gemeinsam mit Carola Vogt Kunst- und Fotografieprojekte.

Tim Proetel
Tim Proetel ist Referent für Kunst am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München. Außerdem unterrichtet er Kunst und Theater am Gymnasium Ottobrunn und gibt einen Grundlagenkurs zum bildnerischen Gestalten an
der Münchner Kunstakademie.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten