Becker, Helga / Becker, Richard (Fotografien)

Aus Faden und Draht

Select

60 Schmuckprojekte in textilen Techniken

ISBN: 978-3-258-60058-1

1. Auflage 2013
176 Seiten, durchgehend Farbfotos
gebunden, 23.5 x 26 cm, 977 g
Haupt Verlag
CHF 38.90 (UVP) / EUR 29.90 (D) / EUR 30.80 (A)

Aus Garn, Wolle, Schnur oder Draht hat die Autorin Helga Becker 60 Schmuckstücke verschiedenster Art entworfen, die sich Schritt für Schritt nacharbeiten und perfekt an die eigene Garderobe anpassen lassen. Nach Lust und Laune kann man im Farbrausch schwelgen, Ton in Ton arbeiten, Reste verwerten, neue Materialien entdecken und auf Spaziergängen «Zutaten» für ganze Schmuck-Ensembles sammeln.

Unter den vorgestellten Objekten finden sich kleine Geschenke aus Faden und Schnur, die sich innerhalb kurzer Zeit und auch von jungen Fingern fertigen lassen, ebenso wie feine «Gespinste», die mehr Geduld und Zeit benötigen. Für alle, die es edel mögen, werden wertvolle Unikate aus Silber vorgestellt - massiver Silberdraht macht diese Schmuckstücke zu Hinguckern. Ob verspielte Schmuckstücke oder klassische Ketten, Armbänder und Ringe: jeder Schmuck ist in einer Häkel- oder Stricktechnik gefertigt.

«Ein überaus anregendes, innovativ angelegtes Buch.»
Kultur-punkt.ch

«Anleitungen zu tatsächlich ausgefallenem und absolut modern anmutendem und schickem Modeschmuck.»
52buecher.de

«Die verschiedenen Techniken sind mit vielen Bildern erklärt und die einzelnen Projekte übersichtlich dargestellt.»
mitgestalten

«Ein interessantes Buch, das auch schon Anfänger und Laien anspricht.»
fantasyguide.de

«Das richtige Buch für alle, die Lust auf eigene Schmuckstücke haben.»
Florist

Helga Becker
Helga Becker befasst sich schon seit ihrer Kindheit ─ in der Werkstatt ihres Vaters ─ mit dem Medium Holz in all seinen Facetten. In ihrer eigenen Kurswerkstatt entstanden gedrechselte Objekte, Druckstöcke für Holzschnitt oder aus Furnier geflochtene Gefäße. Heute gilt ihr Interesse hauptsächlich der Schmuckgestaltung und ihrer journalistischen Tätigkeit. Gemeinsam mit ihrem Mann Richard hat Helga Becker mit dem vorliegenden Band bereits das fünfte Buch veröffentlicht.

Richard Becker
Richard Becker (1951) arbeitete als Informatiker, bevor er seinen Jugendtraum verwirklichte und sich zum Fotografen ausbilden liess. Während 20 Jahren arbeitete er in der Werbefotografie, die letzten Jahre als geschäftsführender Gesellschafter eines Fotostudios. Seit dem Jahr 2000 widmet er sich verstärkt und ab 2004 ganz den eigenen Fotoprojekten und tritt mit Ausstellungen an die Öffentlichkeit. Seine Leidenschaft gehört der Theater-, Architektur- und Reisefotografie.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten