Minogue, Coll

Keramische Präge- und Ritztechniken

Select ISBN: 978-3-258-06706-3

1. Auflage 2004
112 Seiten, 113 Fotos
kartoniert, 15.5 x 23.5 cm, 300 g
Haupt Verlag
CHF 14.00 (UVP) / EUR 9.90 (D) / EUR 10.20 (A)

Prägen und Ritzen sind Dekorationstechniken, mit denen Keramiker/innen zu allen Zeiten gearbeitet haben. Auch heute noch werden diese Techniken überall auf der Welt in kreativer und innovativer Weise angewandt.
Die Autorin Coll Minogue hat die wichtigsten Verfahren zusammengestellt - dazu gehören der Schnurabdruck, der Rollstempel, flächendeckende Dekore, das Kämmen oder ganze Intarsienarbeiten. Die Diversität der gezeigten internationalen Arbeiten - prähistorische, historische und zeitgenössische Werke - zeugt von der Vielseitigkeit der Präge- und Ritztechniken und verdeutlicht die Bandbreite an persönlichen Ausdrucksformen, die mit diesen Methoden möglich ist.

Coll Minogue
Coll Minogue arbeitet seit 1982 als professionelle Töpferin, nachdem sie zuvor als Dozentin für Keramik tätig war. Sie hat in Australien, Neuseeland und Großbritannien gearbeitet und verschiedene Artikel in Keramikzeitschriften veröffentlicht. Sie bevorzugt zum Brennen ihrer Werke den Holzofen und hat an verschiedenen internationalen Konferenzen zu diesem Thema teilgenommen. .

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten