Artikel 1 VON 3
Pascual i Miró, Eva / Albinana Trias, Miriam / Oliveras, Rosa / Sanchez Sanchez, Joan Albert / Rubio Ferrer, Elisa

Textile Druck- und Färbetechniken

Select ISBN: 978-3-258-07403-0

1. Auflage 2009
160 Seiten, 520 Farbfotos, 10 Illustrationen
gebunden, 23 x 30 cm, 1022 g
Haupt Verlag
CHF 24.90 (UVP) / EUR 19.90 (D) / EUR 20.50 (A)

Muster sind wieder im Trend, und wer seinen Kleidern, Polsterbezügen oder Servietten einen persönlichen Anstrich geben will, färbt oder bedruckt diese Textilien am besten selbst.
Nach einer Einführung in die Geschichte des Textildrucks stellen die Autoren die wichtigsten Fasern, die gebräuchlichsten Gewebe sowie die benötigten Materialien und Werkzeuge vor. Die Techniken Modeldruck, Siebdruck, Ätzen und Entfärben sowie die Reservetechniken Batik und Gutta-Malerei werden praxis-orientiert beschrieben und mit vielen Abbildungen veranschaulicht. Besondere Aufmerksamkeit erhalten dabei die kreativen Möglichkeiten und individuellen Variationen, die die einzelnen Verfahren bieten.
Schritt für Schritt werden im Anschluss sechs Projekte – darunter ein Kinderkleid, ein Lampenschirm und ein Vorhang – vorgestellt, bei denen die unterschiedlichen Druck- und Färbetechniken ausprobiert werden.

«Viele Abbildungen und ausführliche Erklärungen bieten eine gute Voraussetzung, um eigene Projekte erfolgreich umzusetzen.»
Mein schönes Land

«Immer noch kämpfen Stoffdruck und -malerei mit der Batik-Ära. Dass es auch ganz anders geht, zeigt dieses Buch.»
...textile...

«Ein inhaltlich reiches, inspirierendes Buch, das man mit Sicherheit nicht nur einmal zur Hand nimmt.»
Umbauen+Renovieren

«Wer sich vertieft mit Färbe- und Drucktechniken auseinandersetzen möchte, bekommt mit diesem schön gestalteten Band ein wichtiges Handbuch, das alle notwendigen Informationen enthält und Lust macht auf eigene Versuche.»
Textil-Forum-Textile

Eva Pascual i Miró
Eva Pascual i Miró studierte Kunstgeschichte an der Universität Barcelona und spezialisierte sich an der Polytechnischen Universität von Katalonien auf Museumswissenschaften, Design und Gestaltung sowie auf vorbeugende Denkmalpflege an der Autonomen Universität von Katalonien. Sie forschte über mittelalterliches Mobiliar aus Katalonien. Sie ist Mitautorin von Büchern zu Themen wie Holzrestauration, Holzdekoration, Restaurierung von Gemälden, Leder und Glas.

Miriam Albinana Trias
Dr. Pedram Farschtschian ist Investment Associate und Gründungspartner der in Zürich domizilierten Beteiligungsgesellschaft Cross Equity Partners AG. Zwischen 2004 und 2007 war Dr. Pedram Farschtschian als Analyst bei der britischen Beteiligungsgesellschaft 3i Group plc beschäftigt, wo er mehrere Private-Equity-Transaktionen begleitete. Weitere berufliche Erfahrungen sammelte er unter anderem in Mexiko für die WTO und in Chicago für ein Dot.com-Unternehmen. Dr. Pedram Farschtschian schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen mit der Vertiefung Bankwirtschaft ab (lic. oec. HSG) und promovierte mit vorliegender Dissertation am Schweizerischen Institut für Banken und Finanzen der Universität St. Gallen (Dr. oec. HSG), wo er während des Studiums als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Auch referierte er nach seinem Studium an der HSG als Gastreferent zum Thema Leveraged Buyouts.

Rosa Oliveras


Joan Albert Sanchez Sanchez


Elisa Rubio Ferrer

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten