Zeier, Franz

Schachtel, Mappe, Bucheinband

Select

Die Grundlagen des Buchbindens für alle, die dieses Handwerk schätzen: für Werklehrer, Fachleute und Liebhaber

ISBN: 978-3-258-05147-5

6. Auflage 2010
304 Seiten, 674 Abbildungen
gebunden, 17,5 x 24,5 cm, 920 g
Haupt Verlag
CHF 53.90 (UVP) / EUR 39.90 (D) / EUR 41.10 (A)

Franz Zeier führt Schritt für Schritt in die handwerklichen Techniken des Buchbindens ein. Dabei hat er großes Gewicht auf die Anfangsgründe des Buchbinderischen gelegt, z.B. auf Handhabung der Werkzeuge, auf Behandlung des Werkstoffs Papier oder auf die vielfältigen Probleme des Klebens. Außer den verschiedenen Ausführungen von Schachteln, Mappen, Deckenbänden behandelt er auch das Fotobuch, das Passepartout und die Klebebindung - insgesamt werden 123 Objekte dargestellt.

«Die Schwierigkeit des Könners, dem Laien etwas zu vermitteln, wurde hier voll überwunden.»
VÄV Magasinet, 3/04

«Ein Buch für Liebhaber in jeder Hinsicht!»
leseecke.info, 2.06

«Schon beim Aufschlagen des Buches merkt man, dass es ein schönes Buch ist. Schön, in mehrerer Hinsicht: die Griffigkeit, das Aufschlagverhalten, das Gestalterische. Das Buch richtet sich zuerst einmal an die Werklehrer im Fach Buchbinden. Weiter will der Autor aber auch Liebhaber und Fachleute ansprechen. Dies gelingt ihm so gut, dass das Buch jedem, der im Bereich der Gestaltung arbeitet, zu empfehlen ist.»
www.zfamedien.de, Okt. 06

Franz Zeier
Franz Zeier war u.a. Lehrer an der Kunstgewerbeschule Zürich und gilt als einer der renommiertesten Buchgestalter und Papierdesigner überhaupt. Er lebt in Winterthur, Schweiz.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten