Kunz, Karl-Ludwig / Mona, Martino

Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie (EPUB)

Select

Eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der Rechtswissenschaft

ISBN: 978-3-8463-4190-2

UTB M
EPUB
2., neu bearbeitete und ergänzte Auflage 2015
XIV + 290 Seiten, 37 Fenster
Haupt Verlag
EUR 19.99

Unsere E-Books sind bei allen gängigen Online-Shops für E-Books erhältlich, z.B. bei:



Diese Publikation bietet eine einführende Gesamtdarstellung der theoretischen Grundlagenfächer der Rechtswissenschaft (Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie). Eine vergleichbare, ähnlich umfassende Erörterung in einem Band gibt es im deutschen Sprachraum bisher nicht.
Die Publikation stellt den aktuellen theoretischen Diskussionsstand dar und soll
• die Fähigkeit vermitteln, sich in kohärenter Weise mit den Funktionen des Rechts auseinander zu setzen -
• die Reflexion über das Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit anregen -
• zur Klärung der Wissenschaftlichkeit der Jurisprudenz beitragen, indem die Begründungszusammenhänge juristischen Argumentierens bewusst gemacht werden.
Zusammenfassungen und «Denkfenster» im Text regen zum aktiven Nachdenken an. Bei den meisten Abschnitten sind Hinweise auf Lektüreempfehlungen vorangestellt.

Karl-Ludwig Kunz
Karl-Ludwig Kunz ist emeritierter ordentlicher Professor an der Universität Bern. Er war Präsident der School of Criminology, International Criminal Law and Psychology of Law (SCIP) sowie Präsident der Berner Graduiertenschule für Strafrechtswissenschaft (BGS). Für das Jahr 2012 wurde er zum Senior Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald ernannt.

Martino Mona

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten