Backhaus, Norman (Redaktion) / Cherix, Daniel (Redaktion) / Scheurer, Thomas (Redaktion) / Wallner, Astrid (Redaktion)

Jusqu'où doit-on protéger la nature? / Wie viel Schutz(gebiete) braucht die Natur?

Select

Congrès annuel de la SCNAT 2014 / SCNAT Jahreskongress 2014

ISBN: 978-3-258-40023-5

Nationalpark-Forschung in der Schweiz 103
EPUB
1. Auflage 2015
131 Seiten,
Haupt Verlag
CHF 29.00 (UVP) / EUR 28.99

Unsere E-Books sind bei allen gängigen Online-Shops für E-Books erhältlich, z.B. bei:



Le 100e anniversaire du Parc national suisse fut pour l’Académie suisse des sciences naturelles (SCNAT) l’occasion de consacrer son Congrès annuel 2014 à la protection de la nature en Suisse, de ses origines aux perspectives actuelles des zones protégées et des parcs d’importance nationale. Ce volume résume les interventions et les conséquences tirées de ce congrès.

Der Jahreskongress 2014 der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) nahm das hundertjährige Jubiläum des Schweizerischen Nationalparks zum Anlass, einen Bogen zu spannen von den Anfängen des Naturschutzes in der Schweiz bis zu den Perspektiven der heutigen Schutzgebiete und Pärke von nationaler Bedeutung. In diesem Band sind Referate und Folgerungen des Jahreskongresses zusammengefasst.

Norman Backhaus


Daniel Cherix


Thomas Scheurer
Thomas Scheurer, Dr. phil. nat, Geograph, seit 1986 Geschäftsführer und Koordinator der Forschungskommission des Schweizerischen Nationalparks, welche im Auftrag der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften zusammen mit der Nationalparkdirektion für die Forschung im Nationalpark zuständig ist.

Astrid Wallner

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Produkte zu diesem Sachgebiet:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten