Sentance, Bryan

Atlas der Holzkunst

Select

Ein illustrierter Führer durch die Welt des Holzhandwerks

ISBN: 978-3-258-06605-9

1. Auflage 2003
208 Seiten, 634 farbige und 181 s/w Abbildungen
gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 28 cm, 1402 g
Haupt Verlag
CHF 20.00 (UVP)

Von diesem vergriffenen Buch haben wir nur noch wenige Exemplare in unserer Buchhandlung in Bern.
Für Kunden aus dem Ausland: Wenn Sie dieses Buch bestellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Bestellformular.

Seit Jahrtausenden liefert Holz uns Feuer, Schutz, Werkzeuge und das Rohmaterial für die verschiedensten Behälter und Kunstobjekte. In vielen Teilen der Erde werden Neugeborene in hölzerne Wiegen gelegt, und Tote werden in hölzernen Särgen zur letzten Ruhe gebettet. Einige der wichtigsten Erfindungen der Welt – das Rad, der Buchdruck und der erste Computer, der Abakus, – wurden unter Zuhilfenahme von Holz entwickelt. Bäume liefern uns auch Nahrung, Medizin und Farbstoffe.

Der Atlas der Holzkunst führt rund um den Globus durch die verschiedenen Kulturen der Holzbearbeitung. Anhand von unzähligen Holzgegenständen wie australischen Bumerangs, marokkanischen Wandschirmen, russischen Babuschkas oder indianischen Bugholztruhen werden die Techniken des Schnitzens, Drechselns und Biegens erläutert. Wie für den Bootsbau kurze Hölzer zu langen verbunden werden und welche Methoden die Japaner beim Bau des Todai-ji-Tempels von Nara angewandt haben, erfährt man im Kapitel über Holzverbindungen.

««Atlas der Holzkunst»ist mit seinen detaillierten Informationen zu Holztechniken und -wekzeugen der Holzkunde und den Adressen im Anhang eine wahre Fundgrube zum Thema «Holzkunst». Gleichzeitig liegt mit diesem Bildband das ideale Geschenk für alle kulturgeschichtlichen interessierten Liebhaber des Holzkunsthandwerks vor.»
Bündner Woche, 22.10.03

«Das Werk ist mit seinen detaillierten Informationen zu Holztechniken und
-werkzeugen, der Holzkunde und den Adressen im Anhang eine wahre Fundgrube zum Thema "Holzkunst".»
Wald und Holz 11/03

«Das Buch ist ein faszinierendes Panoptikum des Holzes in seinen vielfältigen Anwendungen.»
Werkspuren 1/2004

«Der Atlas der Holzkunst ist mit seinen detaillierten Informationen zu Holztechniken und -werkzeugen, der Holzkunde und den Adressen im Anhang eine wahre Fundgrube zum Thema Holzkunst.»
EWH, 5/2004

«Auch der neueste Atlas des Haupt-Verlages darf in keiner Werken-Bibliothek fehlen.»
TextilarbeiTundWerken, 7/8 2004

Bryan Sentance
Bryan Sentance lebt und arbeitet als Lehrer, Maler und Illustrator in England. Auf seinen Reisen hat er sich als Sammler betätigt und unzählige Textilien, geflochtene Objekte und Holzgegenstände mit nach Hause gebracht.. Er organisiert Ausstellungen zu diversen Kunsthandwerkthemen. Im Haupt Verlag ist von ihm unter anderem der "Atlas der Textilien" erschienen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten